Gebackenes Eis

Erstellt von

Mit diesem Rezept von gebackenes Eis gelingt ihnen eine köstliche Überraschung, ihre Gäste werden begeistert sein.

Gebackenes Eis

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 6 Portionen

5 Stk Eiweiß
1 Becher Mövenpick Maple Walnutseis
400 g Obst nach Wahl, Erdbeeren, Himbeeren...
15 Stk Ribisel
3 Stk Zuckerblüte
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Eiweiß steif schlagen. Das Obst waschen, putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Auflaufform legen. Die Packung Mövenpickeis in Scheiben schneiden und auf dem Obst verteilen.
  2. Zum Schluss das Eiweiß auf der Masse verteilen und alles im vorgeheizten Backofen bei 200°C 10-12 Minuten backen, bis das Eiweiß leicht gebräunt ist. Vor dem Servieren mit den Zuckerblüten verzieren.

Tipps zum Rezept

Das Schöne daran ist, dass das Eis nicht schmilzt und das Obst trotzdem herrlich warm ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

5 Schichten ins Glück

5 SCHICHTEN INS GLÜCK

Die 5 Schichten ins Glück katapultieren Sie nicht nur wörtlich ins Glück. Ein super köstliches Rezept mit rascher, einfacher Zubereitung.

Eisroulade

EISROULADE

Einen einzigrartigen Effekt erzielt diese Eisroulade. Süß und sinnlich! Bei diesem Rezept macht backen richtig Spaß.

Mohr im Hemd mit Vanilleeis

MOHR IM HEMD MIT VANILLEEIS

Das Rezept für Mohr im Hemd mit Vanilleeis ist ein köstliches Dessert, dass man gerne für seine Gäste anrichtet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE