Gebratene Bananen mit Schokosauce

Erstellt von

Ein süßes Desser sind gebratene Bananen mit Schokosauce. Das einfache Rezept wird immer gerne serviert.

Gebratene Bananen mit Schokosauce

Bewertung: Ø 2,9 (15 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 TL Butter
100 g Kochschokolade
1 EL Kristallzucker
1 EL Saft einer Orange
1 Becher Schlagobers
4 EL Schokosauce
2 Stk unreife Bananen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Schokolade bröckeln und in einem Topf mit etwas Wasser und 1/2 Teelöffel Butter schmelzen, ständig rühren, bis das Wasser verdampft ist, beiseite stellen, warm halten.
  2. Bananen schälen, quer-längs durchschneiden, mit Kristallzucker bestreuen und in einer heißen beschichteten Pfanne (mit Butter) von beiden Seiten goldgelb anbraten. Mit 1 EL Orangensaft ablöschen. Schlagobers steif schlagen.
  3. Bananen auf Teller anrichten, mit der Schokosauce überziehen und mit Schlagobers servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

Punschkrapfen - Punschkrapferl

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Somlauer Nockerl

SOMLAUER NOCKERL

Dieses himmlische Dessert wird Ihnen auf der Zunge zergehen. Das Rezept für die Somlauer Nockerl dauert zwar etwas länger, aber es lohnt sich.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

User Kommentare

julebo
julebo

Soetwas kann ja nur lecker schmecken! Die Schokososse war aber nicht so gut gelungen - entweder ist das mit dem Wasser drin keine gute Idee, oder es ist mir zu heiß geworden - nächstens mache ich wieder die übliche Soße - Schoko und Schlagobers.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE