Gebratene Fischfilets mit Kapern-Zitronen

Ein gebratense Fischfilets mit Kapern-Zitronen schmeckt einzigartig gut und wird immer gerne gegessen. Das Rezept für Feinschmecker.

Gebratene Fischfilets mit Kapern-Zitronen

Bewertung: Ø 4,3 (3 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

Zutaten Für die Fischfilets

1 TL Butter (kalt)
4 Stk Fischfilets à 180g mit Haut (zB Lachsforelle)
1 Stk Knoblauchzehe (it Schale, gequetscht)
1 Prise Meersalz
1 Prise Pfeffer (schwarz, frisch aus der Mühle)
1 Schuss Pflanzenöl zum Bestreichen
1 zw Rosmarin
1 zw Thymian

Zutaten Für die Kapern-Zitronenscheiben

0.5 Stk Chilischote (entkernt, fein gehackt)
2 EL Kapern (abgetropft, grob gehackt)
20 g Koriander (fein gehackt)
2 Stk Zitronen
1.5 EL Zucker (fein)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Kapern-Zitronenscheiben zuerst die Zitronen mit der weißen, bitteren Schicht schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Zitronenfilets mit Koriander, Kapern, Zucker und gehackter Chili verrühren, salzen und pfeffern.
  3. Für die gebratenen Fischfilets die Hautseite der Filets mit Pflanzenöl einstreichen. In einer beschichteten Pfanne, den Fisch mit der Hautseite nach unten bei hoher Temperatur ca. 4-5 Minuten anbraten. Die Haut sollte dabei schön knusprig sein.
  4. Dann sofort den Fisch wenden Kräuterzweige und Knoblauch zufügen und das Fischfilet auf der anderen Seite noch eine Minuten anbraten. Nun bei milder Temperatur die Butter zufügen und zerlassen. Den Fisch mehrmals mit der Butter solange übergießen bis er gar ist, salzen und pfeffern.
  5. Auf Teller die Fischfilets platzieren und mit den Kapern-Zitronenscheiben garnieren und servieren.

Tipps zum Rezept

Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Süsser, was kochen wir heute?", ­erschienen im At Verlag, EUR 25,60.

ÄHNLICHE REZEPTE

Ajvar-Linsen-Bolognese

AJVAR-LINSEN-BOLOGNESE

Das Rezept Ajvar-Linsen-Bolognese ist Pasta Genuss pur. Auch ohne Fleisch zu einem tollen Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE