Gebratene Lammkeule

Die gebratene Lammkeule ist ein köstliches Rezept für das Menü am Ostersonntag.

Gebratene Lammkeule

Bewertung: Ø 3,0 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Lammkeule
5 Stk Lorbeerblatt
5 Stk Nelken
2 EL Öl
10 Stk Pfefferkörner
150 g Speck (Streifen)
250 g Suppengemüse
0.125 l Weißwein
2 Schuss Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

120 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
100 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Keule von Haut und Knochen befreien und mit einem Küchengarn zusammenbinden. Mit den Speckstreifen spicken.
  2. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Das Suppengemüse putzen und würfeln. Zwiebel schälen und vierteln.
  3. Ein Bräter mit Öl befetten und Lamm, Gemüse und Gewürze in den Bräter legen. Mit etwas Wein übergießen.
  4. Im Backrohr ca. 100 Minuten braten, immer wieder mit dem Bratensaft übergießen.

Tipps zum Rezept

Lassen sie sich die Lammkeule vom Fleischhauer vorbereiten - er ist Profi.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE