Gebratenes Beiried mit Zucchini

Erstellt von

Gebratenes Beiried mit Zucchini ist eine köstliche Hauptspeise. Ein Rezept auch für Kochanfänger.

Gebratenes Beiried mit Zucchini

Bewertung: Ø 3,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Beiried
3 EL Butterschmalz
2 Stk große, gekochte Kartoffel
2 Stk kleine Zucchini
0.5 TL Salz und Pfeffer
2 EL Senf
100 ml Suppe zum Aufgießen
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

70 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Kartoffel schälen und halbieren, die Zucchini der Länge nach halbieren. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz, grobem Pfeffer und Senf kräftig einreiben. In einer Pfanne mit Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten.
  2. Danach im Rohr bei 140 °C etwa 50 Minuten braten, Kartoffel mit braten. Öfters mit Suppe begießen. Danach in Alufolie wickeln und das gebratene Beiried 20 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
  3. Inzwischen die Zucchini in einer Pfanne mit etwas Butterschmalz beidseitig braten, danach salzen. Das Beiried aufschneiden und mit Zucchini und Kartoffel auf Teller anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE