Gefüllte Cannelloni

Cannelloni ist eine Nudelsorte aus Italien. Mit Bolognese gefüllt und mit Bechamelsauce übergossen im Ofen gebacken sind sie ein einfaches Rezept.

Gefüllte Cannelloni

Bewertung: Ø 4,0 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Glas Bolognese
50 g Butter
200 g Cannelloni
50 g Mehl
0.75 l Milch
1 Prise Muskat
80 g Parmesan (gerieben)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

90 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Bechamelsauce die Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl hinzugeben und so lange rühren, bis eine glatte Masse entsteht. Nun die Milch mit dem Schneebesen unterrühren und auf kleiner Flamme und unter ständigem Rühren ca. 5-10 Minuten köcheln lassen.
  2. Anschließend die Hälfte des geriebenen Parmesankäses unterrühren, mit Salz und Pfeffer und Muskat abschmecken und öfter umrühren.
  3. In der Zwischenzeit die Cannelloni mit der Bolognese gut füllen. Danach in eine gefettete Form schlichten, mit der Bechamelsauce übergießen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Bei 180° ca. 1 Stunde überbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Nudelauflauf mit Gemüse

NUDELAUFLAUF MIT GEMÜSE

Der Nudelauflauf mit Gemüse schmeckt der ganzen Familie, auch ein ideales Rezept zur Resteverwertung.

Einfacher Nudelauflauf

EINFACHER NUDELAUFLAUF

Für Kochanfänger ist das Rezept vom einfachem Nudelauflauf ideal. Der Auflauf schmeckt köstlich mit grünem Salat.

Apfelfleckerln

APFELFLECKERLN

Die Apfelfleckerl gelingen schnell und ohne großen Aufwand. Mit diesem Rezept verzaubern Sie Ihre Gäste im Handumdrehen.

Nudelauflauf

NUDELAUFLAUF

Ein schnelles und geniales Rezept für einen Nudelauflauf, der mit Karotten und Zucchini verfeinert wird.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE