Gefüllte Erdäpfelbällchen

Gefüllte Erdäpfelbällchen ist ein einfaches Rezept für Parties und Buffets.

Gefüllte Erdäpfelbällchen

Bewertung: Ø 4,2 (15 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

1 Stk Ei
1 Pk Erdäpfelpüreepulver
75 g Käse, gerieben
200 g Mettwurst
1 EL Petersilie
500 ml Pflanzenöl
4 EL Semmelbrösel
0.75 l Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst Erdäpfelpüreepulver nach Packungsanleitung mit einem dreiviertel Liter Wasser zubereiten, unter die heiße Masse geriebenen Käse mischen.
  2. Danach Petersilie hacken und mit Mettwurst vermischen. Aus der Erdäpfelmasse eine Rolle formen, Scheiben von 1 cm Breite abschneiden und nussgroße Stücke der Jett-Masse einfüllen und zu Bällchen formen.
  3. Öl in einem kleinen Topf erhitzen. In der Zwischenzeit ein Ei versprudeln und die Bällchen darin eintauchen und dann in Bröseln wälzen.
  4. Abschließend die Bällchen in heißem 4 bis 5 Minuten goldbraun herausbacken, abtropfen und heiß oder kalt servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passt sehr gut das Rezept Sauerrahmdip.

ÄHNLICHE REZEPTE

Salsa-Baguettes

SALSA-BAGUETTES

Für ein tolles Fingerfood sorgt das Rezept Salsa-Baguettes. Mit Zwiebel, Tomaten, Peperoni, und Salsasauce wird es eine mexikanische Variante.

Tapenade

TAPENADE

Bei Tapenade handelt es sich um eine Olivenpaste, die aus dem südfranzösischen Raum stammt.

VIP-Club-Sandwich

VIP-CLUB-SANDWICH

Ein gesundes VIP-Club-Sandwich aus getoastetem Brot, Mayonnaise, Huhn, Tomaten, Gurken und knusprigem Speck. Das perfekte Snack Rezept!

Schinken-Käsetörtchen

SCHINKEN-KÄSETÖRTCHEN

Ideal für jede Party als Fingerfood, oder auch als Vorspeise, das Rezept für die Schinken-Käsetörtchen begeistert auf jeden Fall.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE