Gefüllte Paprika aus Kroatien

Gefüllte Paprika aus Kroatien schmecken sehr delikat. Diesem tollen Rezept kann keiner wiederstehen.

Gefüllte Paprika aus Kroatien

Bewertung: Ø 4,1 (71 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Cherrytomaten
1 Stk Ei
500 g Faschiertes
4 Stk gelbe Paprika
0.5 l Gemüsebrühe
2 Stk Knoblauchzehen
1 Bl Lorbeer
4 EL Olivenöl
1 EL Paprikapulver
3 EL Reis (fertig gekocht)
3 EL Tomatenmark
1 Prise Zucker
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kroatische Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Von den Paprikaschoten den Deckel und das Gehäuse entfernen. Zwiebel klein würfelig schneiden. Cherrytomaten halbieren. Faschiertes mit dem Ei, Reis, gepressten Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut vermengen. In einer Pfanne Zwiebel, Cherrytomaten, Tomatenmark und Zucker kurz anschwitzen lassen. Danach das Faschierte zufügen und einige Minuten dünsten.
  2. Öl in einem großen Topf erhitzen und die gefüllten Paprika kurz anbraten. Die Faschierte Masse in die Paprika einfüllen.
  3. Das Ganze mit Gemüsebrühe auffüllen und mit dem Lorbeerblatt abschmecken. Die gefüllten Paprika zugedeckt 45 Min. bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Danach die Paprikaschoten aus dem Topf nehmen-fertig.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

SimoneH
SimoneH

hallo, danke für dein Kommentar! habe das Rezept neu formuliert, bei weiteren Fragen einfach posten lg

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE