Gefüllte Schinkenröllchen

Gefüllte Schinkenröllchen sind ein köstliches und einfaches Rezept für jede Party und immer wieder neu variierbar.

Gefüllte Schinkenröllchen

Bewertung: Ø 4,1 (56 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

100 g Gauda
0.5 Stk Gelber Paprika
1 EL Honig
0.25 Stk Honigmelone
1 Prise Pfeffer
0.5 Stk Roter Paprika
1 Prise Salz
250 g Schinken
2 Becher Topfen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Partyrezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst machen wir die Fülle. Dafür gibt es eine Grundbasis und die kann, dann immer wieder neu und kreativ verändert werden.
  2. Man gibt in eine Schlüssel den Topfen. Für die saure Variante gibt man Salz und Pfeffer hinzu und für die süße Variation einen Löffel Honig.
  3. Nun kann man kreativ sein. Ich gebe jetzt jeweils eine süße und saure Version zum besten. Süß: in die Grundmasse kommen nun ganz klein geschnittene Stückchen einer sehr reifen Honigmelone, etwas Chili und etwas Curry. Sauer: schneiden Sie Gouda klein und geben Sie ihn in die Masse. Danach schneiden Sie noch einen halben roten Paprika und einen halben gelben Paprika klein und geben diesen ebenfalls in die Masse dazu.
  4. Zum Füllen: legen Sie eine Scheibe Schinken auf ein Brett, geben Sie in die Mitte zirka einen Löffel der Füllung und rollen Sie den Schinken zu einer Rolle. Ich persönlich scheide die Rollen dann immer noch auf, damit man sie optisch besser präsentieren kann.

Tipps zum Rezept

Dieser Partysnack ist total einfach, schmeckt und sieht gut aus. Sie können ihn sowohl vegetarisch oder auch vegan (mit veganen Topfen) machen und je nach dem eigenen Geschmack oder Lust und Laune variieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knusprige Baguettehäppchen

KNUSPRIGE BAGUETTEHÄPPCHEN

Knusprige Baguettehäppchen eignen sich perfekt für die nächste Party. Dieses Rezept werden Ihre Gäste lieben.

Würstel im Maismantel

WÜRSTEL IM MAISMANTEL

Würstel im Maismantel eignen sich hervorragend als Partysnack. Ein Rezept, das gut schmeckt und einfach zuzubereiten ist.

Devil Eggs

DEVIL EGGS

Ein absoluter Partykracher - das äußerst einfache und schnell zubereitete Rezept für die Devil Eggs. Ein Klassiker aus Amerika.

User Kommentare

RANFAM
RANFAM

Ich nehme immer noch Erbsen und Mais dazu.
Darf bei uns nicht auf einer Feier fehlen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE