Gefüllte Zucchini mit Parmesankruste

Gefüllte Zucchini mit Parmesankruste ist nicht nur einfaches Rezept, Faschiertes macht dieses Gericht besonders schmackhaft.

Gefüllte Zucchini mit Parmesankruste

Bewertung: Ø 4,2 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 kg Faschiertes
2 Stk Knoblauchzehen
200 g Parmesan
1 Prise Pfeffer
0.33 TL Salz
0.25 l Suppe
1 TL Tomatenmark
4 Stk Zucchini, groß
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Auflauf- oder Lasagneform mit Butter einfetten.
  2. Zuerst Zucchini waschen und halbieren, das Zucchinifleisch aushöhlen und Zwiebel klein schneiden. Danach Faschiertes mit Zwiebeln und Zucchinifleisch in Fett anrösten, salzen und pfeffern.
  3. Knoblauch fein hacken und hinzufügen, mit Suppe aufgießen und ein bisschen köcheln lassen. Wenn die Flüssigkeit weitgehend verdampft ist das Faschiertes in die ausgehöhlten Zucchini füllen und mit Parmesan bestreuen. Backrohr bei 180 °C vorheizen.
  4. Nun etwas Suppe mit Tomatenmark verquirlen, Zucchini in die gefettete Form legen und mit Suppe angießen. Im Rohr etwa 30 Minuten garen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt zum Beispiel Erdäpfelpüree, Salzkartoffeln oder auch Petersilerdäpfel.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchini alla calabrese

ZUCCHINI ALLA CALABRESE

Ein leichtes, köstliches Rezept sind Zucchini alla calabrese. Die gebratenen Speckwürfel geben diesem Rezept das gewisse Extra.

Kichererbsen-Zucchini-Laibchen

KICHERERBSEN-ZUCCHINI-LAIBCHEN

Mit diesem Rezept Kichererbsen-Zucchini-Laibchen können sie Ihre ganze Familie verzaubern. Gesund und lecker, unbedingt ausprobieren.

Zucchini-Frittata mit Kürbiskernöl

ZUCCHINI-FRITTATA MIT KÜRBISKERNÖL

Hier präsentiert sich Gemüse mal von einer anderen Seite. Versuchen Sie doch einmal dieses köstliche Zucchini-Frittata mit Kürbiskernöl - Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE