Gefüllte Paprika mit Tomatensauce

Erstellt von

Gefüllte Paprika mit Tomatensauce ist ein klassisches Rezept aus der österreichischen Küche.

Gefüllte Paprika mit Tomatensauce

Bewertung: Ø 4,2 (6 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Ei
500 g Faschiertes
8 EL gekochter Reis
3 EL glattes Mehl
6 Stk grüne Paprika
3 EL Ketchup
2 EL Öl
0.5 Bund Petersilie (gehackt)
0.5 TL Pfeffer
1 TL Salz
0.5 TL Salz für die Fülle
3 kg Tomaten
2 EL Zucker
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

55 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Tomatensauce die grob geschnittenen Tomaten und die Zwiebeln in einen großen Topf geben und langsam köcheln lassen. Wenn alles gut weich ist, die Tomaten passieren.
  2. Aus Öl und etwas Mehl eine leichte Einbrenn machen und zur Tomatensauce geben. Mit etwas Zucker, Salz und Ketchup abschmecken.
  3. Bei den Paprika den Deckel abschneiden und das Kerngehäuse entfernen. Das Faschierte mit Ei, Reis, Petersilie und den Gewürzen abschmecken und in die entkernten Paprika füllen. Die Paprika in die Tomatensauce geben und ca. 30 Minuten köcheln lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE