Gefüllte Paprika

Erstellt von

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

Gefüllte Paprika

Bewertung: Ø 4,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ei
300 g Faschiertes Rindfleisch
2 EL Olivenöl
4 Stk Paprika hellgrün groß
0.5 Bund Petersilie
1 Msp Pfeffer
150 g Rundkornreis
2 TL Salz
1 Stk Zwiebel

Zutaten für die Sauce

30 g Butter
1 EL Essig
30 g Mehl
1 l passierte Tomaten
1 TL Salz
2 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

90 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Paprika waschen, den Deckel abschneiden und aushöhlen, mit kochendem Wasser übergießen und 30 Minuten ziehen lassen. Den Reis nach Packungsanweisung kochen.
  2. Für die Tomatensauce macht man aus Butter und Mehl eine helle Einmach, gießt mit Wasser auf, dann gibt man die passierten Tomaten dazu, würzt mit Essig, Salz und Zucker und lässt es aufkochen.
  3. Inzwischen die Zwiebel schälen und klein schneiden, in Olivenöl goldbraun rösten. Die Petersilie waschen und fein hacken.
  4. Die ausgekühlten Zwiebel mit dem faschierten Fleisch, dem ausgekühltem Reis, Ei, Salz, Pfeffer und Petersilie gut vermischen und in die Paprika füllen.
  5. Die gefüllten Paprika gibt man in einem großem Topf, darauf gibt man die Tomatensauce und lässt es unter mehrmaligem Rühren 45 Minuten langsam kochen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE