Gegrillte Kräuterzucchini

Als Beilage sind gegrillte Kräuterzucchini ein wunderbares Rezept. Ähnelt einem Sandwich und wird in Alufolie gewickelt und gegrillt.

Gegrillte Kräuterzucchini

Bewertung: Ø 3,5 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Dill gehackt
4 Stk Knoblauchzehen (zerdrückt)
1 Bund Petersilie (gehackt)
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Bund Schnittlauch (gehackt)
4 TL Sonnenblumenöl
4 Stk Zucchini (längs halbiert)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen und längs halbieren. Mehrmals in jede Zucchinihälfte mit einer Gabel einstechen. 1/2 TL Sonnenblumenöl auf jede Zucchinihälfte geben. Die Zucchinis mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den Knoblauch pressen und ebenfalls auf die Zucchinis geben und dort verteilen. Die Kräuter vermischen.
  3. 4 der 8 Zucchinihälften mit 1 EL Kräuter bestreuen. Diese Zucchinihälften mit den anderen Zucchinihälften bedecken.
  4. Die Zucchini in Alufolie wickeln und 8-10 Minuten grillen, dabei ab und zu wenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchini alla calabrese

ZUCCHINI ALLA CALABRESE

Ein leichtes, köstliches Rezept sind Zucchini alla calabrese. Die gebratenen Speckwürfel geben diesem Rezept das gewisse Extra.

Kichererbsen-Zucchini-Laibchen

KICHERERBSEN-ZUCCHINI-LAIBCHEN

Mit diesem Rezept Kichererbsen-Zucchini-Laibchen können sie Ihre ganze Familie verzaubern. Gesund und lecker, unbedingt ausprobieren.

Zucchini-Frittata mit Kürbiskernöl

ZUCCHINI-FRITTATA MIT KÜRBISKERNÖL

Hier präsentiert sich Gemüse mal von einer anderen Seite. Versuchen Sie doch einmal dieses köstliche Zucchini-Frittata mit Kürbiskernöl - Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE