Gegrilltes Paprika-Pesto

Gegrilltes Paprika-Pesto ist ein raffiniertes, aber einfaches Rezept für ein pikantes Pesto.

Gegrilltes Paprika-Pesto

Bewertung: Ø 2,3 (3 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

90 g Cashewkerne
2 Stk Knoblauchzehen
3 Stk Paprika, gelb
3 Stk Paprika, rot
1 Prise Salz
3 Spr Tabasco
1.5 EL Tomatenmark
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pesto Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst das Backrohr mit Grillfunktion auf höchster Stufe vorheizen. Paprika abspülen vierteln und entkernen, Stiel etc. entfernen. Nun Paprika auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Ofen 5 bis 10 Minuten bzw. bis die Haut schwarze Blasen wirft grillen.
  2. Danach Paprika herausnehmen und mit einem feuchten Tuch abgedeckt abkühlen lassen. Paprika häuten und würfeln, Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten und fein hacken, Knoblauch fein hacken oder im Mörser zerkleinern.
  3. Jetzt Paprikawürfel, Cashewkerne, Knoblauch und Tomatenmark verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken. Das fertige Pesto in saubere Gläser füllen, mit Olivenöl bedeckt verschließen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Basilikum-Rahm-Pesto

BASILIKUM-RAHM-PESTO

Dieses Basilikum-Rahm-Pesto Rezept kann zu Teigwaren gereicht, oder auch als Brotaufstrich serviert werden.

Tomatenpesto

TOMATENPESTO

Für ein Pesto werden alle Zutaten zusammen gemixt. Das Rezept Tomatenpesto kann mit Vollkornnudeln serviert werden.

Bärlauchpesto

BÄRLAUCHPESTO

Dieses selbstgemachte Bärlauchpesto ist ein Gedicht. Das Rezept reicht für vier Gläser.

Kürbispesto

KÜRBISPESTO

Hier ein einfaches Rezept für ein schmackhaftes Kürbispesto. Das Pesto eignet sich toll für Pasta.

Wildkräuterpesto

WILDKRÄUTERPESTO

Wildkräuter sind einfach herrlich im Geschmack. Das Rezept für Wildkräuterpesto wird mit Olivenöl angerührt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE