Gemüse Gazpacho

Die kühle Gazpacho-Suppe aus Spanien bietet eine herrliche Erfrischung an heißen Sommertagen!

Gemüse Gazpacho

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 8 Portionen

8 Stk Eiswürfel
0.250 l Hühnerbrühe
3 Stk Knoblauchzehe
0.125 l Olivenöl
2 Stk Paprika
0.125 l Rotwein
1 kg Tomaten, reif
200 g Weißbrot, altbacken
3 Stk Zwiebeln

Zutaten Einlage

5 Schb Toastbrot
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kalte Speisen

Zeit

280 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
240 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Legen Sie die Weißbrotscheiben in eine große Schüssel und übergießen sie diese mit kaltem Wasser, sodass alle Scheiben bedeckt sind.
  2. Entfernen Sie die weißen Scheidewände, die Kerne und den Stiel der Paprika und waschen Sie diese.
  3. Schneiden Sie nun die Tomaten kreuzartig ein und legen Sie sie kurz in kochendes Wasser. Dann schrecken Sie sie ab indem sie kaltes Wasser darüber laufen lassen. Nun können Sie ganz einfach die Schale abziehen und die Stängel herausschneiden.
  4. Schälen Sie Zwiebeln und Knoblauch und hacken Sie die Zwiebeln grob, den Knoblauch fein.
  5. Drücken Sie das Weißbrot aus und schneiden Sie die Paprikahälften sowie die Tomaten in Stücke. Dann geben Sie diese zu den Zwiebelstücken, dem Olivenöl, dem Rotwein und der Hühnerbrühe und pürieren Sie die Zutaten. Dann fügen Sie auch den Knoblauch zu.
  6. Würzen Sie die Suppe mit Salz und Pfeffer und stellen Sie sie, mit Frischhaltefolie zugedeckt, für einige Stunden in den Kühlschrank (circa 4 Stunden).
  7. In der Zwischenzeit können Sie die Einlage vorbereiten. Schneiden Sie das Toastbrot in kleine Würfel, erhitzen Sie Öl in einer Pfanne und rösten Sie die Würfel darin, bis sie eine goldgelbe Farbe annehmen.
  8. Dann schmecken Sie die Suppe erneut ab, rühren kräftig um und fügen Eiswürfel zu.

Tipps zum Rezept

Würzen Sie kräftig, die Suppe wird durch die Eiswürfel noch verdünnt!

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchinihappen

ZUCCHINIHAPPEN

Eine köstliche Kleinigkeit für eine kalte Platte oder eine Beilage bildet das Rezept für Zucchinihappen.

Zucchiniröllchen mit Ricottafülle

ZUCCHINIRÖLLCHEN MIT RICOTTAFÜLLE

Die gegrillten Zucchiniröllchen mit Ricottafülle sind für jeden Anlass die ideale Vorspeise. Das Rezept schnell und einfach zubereitet.

Pfirsichkaltschale

PFIRSICHKALTSCHALE

Die Pfirsichkaltschale ist eine köstliche und erfrischende Sommersuppe. Das Rezept zum Nachkochen finden Sie hier.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE