Gemüselaibchen

Die fleischlose Alternative, das Gemüselaibchen Rezept.

Gemüselaibchen

Bewertung: Ø 4,5 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Butter
2 Stk Eier
2 Stk Eier
500 g Erbsen
1 TL grüner Pfeffer
150 g Mehl
1 Prise Muskat
3 EL Petersilie
150 g Semmelbrösel
2 Stk Semmeln
1 EL Senf
1 TL Sojasauce
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Semmeln in lauwarmen Wasser 10 Minuten lang einlegen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Butter zerlassen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Erbsen mit einem Küchenmixer fein pürieren. Eine Schüssel bereitstellen und Erbsen, Zwiebel, Senf, Petersilie und Ei druchmischen. Die Semmeln befügen und die Gewürze beimengen. Mit den Händen zu einem schönen festen Teig kneten.
  2. Die Haferflocken hinzufügen und die Masse binden lassen. Mit den Händen schöne gleichmäßige Laibchen formen. Die Laibchen zuerst in Mehl, dann in Ei und abschließend in den Semmelbröseln wenden.
  3. Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen und die Laibchen gleichmäßig unter mehrmaligem wenden herausbraten. Einen Teller mit Küchenrolle bereitstellen und das Fett abtropfen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE