Gemüsereis mit Cashewkernen

Für dieses Rezept wird Reis mit Gemüse und Cashewkernen gebraten. Er kann entweder als kleine Hauptspeise oder als leckere Beilage serviert werden.

Gemüsereis mit Cashewkernen

Bewertung: Ø 4,8 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

70 g Cashewkerne
125 g Erbsen
2 Stk Frühlinszwiebel
1 Stk gelber Paprika
0.5 Stk Gurke
1 Stk Karotte
1 Stk Knoblauchzehe
170 g Langkornreis
3 EL Pflanzenöl
1 Prise Salz
1 EL Sojasauce
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einem großen Topf wird Wasser zum Kochen gebracht und der Reis darin 15 Minuten köcheln gelassen. Dann wird er abgeseiht, kalt abgespült und gut abtropfen gelassen.
  2. In einer großen Pfanne werden die Cashewkerne ohne Fett angeröstet, bis sie leicht gebräunt sind. dann werden sie hinaus genommen und beiseite gestellt.
  3. Die Karotte wird geputzt, der Länge nach durchgeschnitten und in dünne Halbkreise geschnitten. Die Gurke wird halbiert, die Kerne entfernt. Dann wird sie in kleine Würfeln geschnitten. Der Paprika wird entkernt und in Streifen geschnitten. Die Frühlingszwiebeln werden klein gehackt.
  4. Jetzt können Sie das Öl in einer großen Pfanne erhitzten und das klein geschnittene Gemüse und die gepresste Knoblauchzehe dazu geben. Nun wird alles unter ständigem umrühren ca. 3 Minuten anbraten gelassen. Dann werden die Erbsen, der Reis, die Sojasauce und das Salz dazu gegeben und weiter gerührt, bis alles gut vermischt und erhitzt ist.
  5. Zum Schluss werden die Cashewkerne eingerührt, der Gemüsereis in Schüsseln gefüllt und serviert.

Tipps zum Rezept

So lässt sich aus übrig gebliebenen Reis schnell und einfach ein kleiner Imbiss bereiten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Reislaibchen

REISLAIBCHEN

Dieses Rezept ist schnell fertig und die Reislaibchen schmecken sicher auch Ihren Kindern.

Indischer Safranreis

INDISCHER SAFRANREIS

Eine wunderbare Beilage ist der indischer Safranreis. Das Rezept wird im Wok mit Karotten, Reis, Zimt, Mango, Erbsen und natürlich Safran gekocht.

Kräuterreis

KRÄUTERREIS

Reis wird immer gern gegessen. In diesem Rezept für Kräuterreis werden frische Kräuter verwendet, für noch mehr Genuß.

Risipisi

RISIPISI

Risipisi ist ein Reisgericht, das je nach Belieben verändert werden kann.

Sattmacher-Pfanne

SATTMACHER-PFANNE

Wenn man Hunger hat, muss es einfach schnell gehen. Ein Rezept, das man sich für solche Momente merken sollte, ist diese Sattmacher-Pfanne.

Reisröllchen

REISRÖLLCHEN

Reisröllchen sind der perfekte Snack für Zwischendurch.

User Kommentare

Tinkerbell
Tinkerbell

Ich habe dieses Rezept heute zubereitet, anstatt Erbsen verwendete ich Zucchini, meiner Familie und mir schmeckte es sehr gut!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE