Gemüsesalz selbst gemacht

Eignet sich zum Würzen der Speisen. Gemüsesalz selbst gemacht ist ein Rezept, das vor allem zum Würzen von Suppen verwendet wird.

Gemüsesalz selbst gemacht

Bewertung: Ø 3,7 (21 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

85 g Karotten
25 g Lauch
40 g Meersalz
10 g Petersilienblätter
65 g Sellerie
150 g Tomaten
140 g Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Alles mit 40 g Meersalz in einen Mixer geben und möglichst fein pürieren. Auflaufform mit Backpapier auslegen und Masse darauf geben.
  2. 8 Stunden im Backofen bei 75 Grad Umluft trocknen, dabei die Ofentür einen Spalt offen lassen. Masse im Mixer fein mahlen, falls nötig durch ein Sieb streichen.
  3. Wasser aufkochen einen Teelöffel vom Pulver rein, fertig ist die schnelle Suppe. Oder zum Würzen von Gemüse

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüsesuppe mit Reis

GEMÜSESUPPE MIT REIS

Eine Gemüsesuppe mit Reis ist sehr nahrhaft. Das Rezept wird mit Tabasco und Naturreis zubereitet.

Grieß Gemüsesuppe

GRIEß GEMÜSESUPPE

Diese Grieß Gemüsesuppe wird mit wenigen Zutaten zu einem köstlichen Genuß. Das Rezept für schnelle.

Tomaten-Gemüse-Currysuppe

TOMATEN-GEMÜSE-CURRYSUPPE

Eine leichte, aromatische Tomaten-Gemüse-Currysuppe, die der ganzen Familie schmeckt, gelingt Ihnen mit diesem Rezept.

Skandinavische Erbsensuppe

SKANDINAVISCHE ERBSENSUPPE

Skandinavische Erbsensuppe ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Hier dieses köstliche Rezept.

Finnische Gemüsesuppe

FINNISCHE GEMÜSESUPPE

Bewusst genießen können Sie die köstliche Finnische Gemüsesuppe. Überzeugen Sie sich selbst und probieren Sie dieses tolle Rezept.

User Kommentare

Julius_Mager
Julius_Mager

Vorallen Dingen frei von Konservierungsstoffen und man kann sich die Würze selbst zusammenstellen.

Auf Kommentar antworten

julebo
julebo

Superidee! Da braucht man keine Suppenwürfel mehr! Etwas Maggikraut habe ich auch hineingetan!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE