Gemüsespaghetti

Eine köstliche vegetarische Alternative zu normalen Spaghetti gelingt mit diesem Rezept. Die Gemüsespaghetti sind gesund und schmackhaft.

Gemüsespaghetti

Bewertung: Ø 4,1 (322 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Basilikum, gehackt
3 Stk Karotten
3 EL Öl
2 Stk Paprika
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 l Salzwasser
1 Schuss Schlagobers
400 g Spaghetti
1 Pk Tomaten, passiert
2 Stk Zucchini
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Zucchini und Karotten schälen und mit dem Reibeisen raspeln. Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden.
  2. Zwiebeln in einer großen Pfanne in heißem Öl anschwitzen. Das Gemüse dazugeben, salzen und weich dünsten.
  3. Gemüse mit einem Schuss Schlagobers ablöschen und mit passierten Tomaten aufgießen. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Inzwischen die Spaghetti in einen großen Topf mit Salzwasser ca. 7 Minuten al dente kochen. Nudeln abseihen und unter das Gemüse rühren.
  5. Alles nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischem Basilikum bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spaghetti bolognese

SPAGHETTI BOLOGNESE

Von diesen Spaghetti bolognese können Sie nicht genug bekommen. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

Spaghetti mit Meeresfrüchten

SPAGHETTI MIT MEERESFRÜCHTEN

Von diesen köstlichen Spaghetti mit Meeresfrüchten können Pasta Fans nicht genug bekommen. Probieren Sie dieses tolle Rezept.

Spaghetti aioli

SPAGHETTI AIOLI

Ein italienisches Gericht das Sie mit diesem Rezept toll zubereiten werden. Die Spaghetti aioli schmecken würzig und lecker.

Lachsspaghetti

LACHSSPAGHETTI

Eine tolle Alternative zur gewöhnlichen Pasta gelingt mit diesem Rezept. Die saftigen Lachsspaghetti sind eine gesunde Köstlichkeit.

Spaghetti aglio e olio

SPAGHETTI AGLIO E OLIO

Ein ganz einfaches und schnelles Rezept, das jedoch wunderbar köstlich schmeckt sind Spaghetti aglio e olio.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ein Schuß schlagobers ist völlig genug. Toll mit ganz viel Gemüse. Ein leckeres sommerrezept. Das probier ich gleich aus.

Auf Kommentar antworten

cocktailmaus
cocktailmaus

Ein einfaches, schnelles und vor allem gesundes Rezept für den Sommer.

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH

Hallo, vielleicht hast du vergessen auf 1 Portion umzuändern? lg

Auf Kommentar antworten

Kazem
Kazem

Wenn man sich die Kalorien berechnen lässt tritt ein großer Fehler auf.
Das Gemüse kann nie und nimmer so viele enthalten.
MfG
Kazem

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE