Gemüsesuppe

Eine Gemüsesuppe kann je nach Belieben durch die Zugaben von verschiedenen Gemüsesorten verändert werden.

Gemüsesuppe

Bewertung: Ø 4,1 (619 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g gemischtes Gemüse
40 g Margarine
1 Prise Salz und Pfeffer
1 EL Sauerrahm
0.5 l Wasser
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für diese einfache Gemüsesuppe das Gemüse waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Fett in einem Topf zerlassen und die Zwiebel darin dünsten, dann das Gemüse hinzugeben.
  3. Mit dem Wasser ablöschen und ca. 15-20 Minuten (je nach Gemüseart) garen lassen - nach Belieben mit Salz, Pfeffer und eventuell Muskat abschmecken.
  4. Mit einem Esslöffel Sauerrahm (in der Mitte des Tellers/Schüssel) servieren.

Tipps zum Rezept

Eine Gemüsesuppe schmeckt vor allem mit frischem Gemüse aus dem heimischen Garten oder aus dem Bioladen - wie zum Beispiel Karotten, Kartoffeln, Erbsen, Kohlrabi, Lauch, Paprika, uvw.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

happyday_day
happyday_day

Schmeckt, wie von Oma gekocht. So kenne ich das.

Auf Kommentar antworten

erdbeerbecher
erdbeerbecher

Ich gebe noch einen Brühwürfel hinein. Ist besonders gut und kräftigend, nach einer Krankheit.

Auf Kommentar antworten

lachsliebhaber
lachsliebhaber

Ihr müsst das unbedingt mit Kartoffeln probieren und etwas Majoran da rein geben. Das schmeckt lecker.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE