Gemüsesuppe Mikrowelle

Erstellt von

Dieses Rezept ergibt eine feine Gemüsesuppe, zubereitet in der Mikrowelle. Ein super rasches Rezept für eine deftige Suppe.

Gemüsesuppe Mikrowelle

Bewertung: Ø 3,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Prise frische Kräuter (fein gehackt)
250 g Gemüse
2 EL Öl
1 Prise Salz und Pfeffer
1 EL Tomatenmark
600 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Gemüse waschen und in dünne kleine Streifen schneiden - am besten für das Gemüse Karotten, Paprika, Kürbis, Zucchini, Kartoffel verwenden.
  2. Das klein geschnittene Gemüse in ein geeignetes Mikrowellengeschirr geben und mit etwas Öl in der Mikrowelle anschwitzen.
  3. Das Wasser im Wasserkocher zum Kochen bringen und anschließend mit 100 ml heißem Wasser und dem Tomatenmark das Gemüse aufgießen - nach Geschmack kann man die Suppe mit Pfeffer, Salz oder frischen Kräutern würzen.
  4. Anschließend noch einmal 8 Minuten bei 450 Watt garen.
  5. Zum Schluss das restliche heisse Wasser 500 ml über die Suppe giessen - fertig.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

Claudia03
Claudia03

aber besten schneidet man das gemüse in dünnen streifen danb wir es sicher gar

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

Mit Gewürzen könnte dass schon gut schmecken, aber werden da zB Kartoffeln schon gar?

Auf Kommentar antworten

simone
simone

das Gemüse kann je nach Saison gewählt werden und natürlich müssen die Stücke wie Kartoffel oder Kürbis sehr fein und klein geschnitten werden, dann wird es schon gar.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE