Gegrillte Lachsforelle

Erstellt von

Gesund und schnell ist diese gegrillte Lachsforelle. Für dieses köstliche Rezept unbedingt frischen Fisch verwenden.

Gegrillte Lachsforelle

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

1 EL Fischgewürz
1 Stk großer Zwiebel
400 g Lachsforellenfilet
3 EL Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Fisch waschen, entgräten und mit Fischgewürz einreiben.
  2. Die Zwiebel in eine Auflaufform legen, mit Olivenöl beträufeln, Fisch mit der Hautseite nach oben darauf legen, Fischhaut salzen und pfeffern und mit Öl beträufeln. Im Backrohr mit Grillfunktion auf mittlerer Schiene 20 Minuten grillen.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Petersilienkartoffel und Blattsalat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE