Geröstete Nierndln

Erstellt von

Ein Rezept aus Österreich sind die gerösteten Nierndln. Ein Gericht für alle, die gerne Innereien essen.

Geröstete Nierndln

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

1 TL frischer Majoran
1 EL Mehl zum Stauben
0.125 l Milch zum Einlegen
2 EL Öl
1 Prise Salz und Pfeffer
3 Stk Schweinsnieren
2 TL Suppenpulver
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Nieren halbieren, waschen, von allen Röhren und Gängen befreien und in Milch einlegen. Zwiebel schälen, klein schneiden und in Öl hellgelb rösten.
  2. Nieren in dünne Scheiben schneiden und zum Zwiebel geben, unter ständigem Rühren solange rösten, bis sie nicht mehr blutig aussehen.
  3. Mit Mehl stauben, etwas anrösten lassen, mit etwas Wasser aufgießen und mit Suppenpulver würzen. Vor dem Servieren mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Kartoffel oder eine Scheibe Brot.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE