Gesunde Rezepte für Süßes

Ab und zu erwischt sie uns alle, die Lust auf Süßes. Diese Momente sind gefährlich, denn dann greifen wir zu ungesunden Süßigkeiten, die uns nicht gut tun und das Bedürfnis meist nicht lange befriedigen. Süßes muss nicht immer ungesund sein - beispielsweise dann nicht, wenn wir es selber machen. Gesunde Rezepte für süße Leckereien sind ideal, wenn die Lust auf einmal wieder da ist. Die Ideen schaden dem Körper nicht und sind auch dann noch gut geeignet, wenn man beispielsweise gerade abnehmen will.

Fruchtig dekoriertes DessertBunte Früchte sind besonders beliebt zum Dekorieren. (Foto by: © Olena Mykhaylova / fotolia.com)

Gesunde Alternativen

Gesunde Rezepte für Süßes sind deswegen gesund, da sie auf Alternativen zu Zucker und anderen dick machenden Zutaten setzen. Sie verwenden beispielsweise Honig oder moderne, natürliche Süßstoffe wie Stevia. Diese schmecken zwar ebenfalls süß und eignen sich oft sogar besser als Zucker, sind aber gesünder und werden vom Körper nicht direkt zu den bereits vorhandenen Fettzellen dazuaddiert.

Selbst gemachte Süßspeisen haben außerdem den Vorteil, dass man nachvollziehen kann, wie sie hergestellt wurden - immerhin hat man sie selbst gemacht. Dadurch umgeht man auch die ungesunde industrielle Fertigung von Süßem und kann sich sicher sein, dem Körper und der Gesundheit etwas Gutes zu tun.

Süßspeisen: Kreativ und abwechslungsreich

Süße Speisen sind mal einfach, mal anspruchsvoll, aber vor allem sind sie eins: Kreativ. Sie werden fast immer schön gestaltet und fordern den Koch heraus, seiner künstlerischen Seite freien Lauf zu lassen. Viele Rezepte sind so einfach aufgebaut, dass man sie jederzeit nachmachen kann, doch in der Gestaltung ist man jedes Mal frei und kann umsetzen, was immer man möchte. Oft sind die gesunden Rezepte zunächst einfach gestaltet, damit man sich selbst Gedanken darüber machen kann, wie man mehr aus ihnen machen könnte.

Süßspeisen lassen sich etwa dekorieren, wofür man Zutaten verwendet, die bei anderen Gerichten zu kurz kommen. Bunte Früchte oder Deko-Elemente sind besonders beliebt, denn sie passen optimal zur Süßspeise und lassen sich immer wieder neu ins Rezept einbringen. Auch beim Servieren machen selbst gemachte, gesunde Süßspeisen viel her und sehen attraktiv aus. Das macht sie ideal für die Party oder das Abendessen, zu dem man Gäste eingeladen hat, denen man etwas bieten möchte.


Bewertung: Ø 2,9 (10 Stimmen)

PASSENDE REZEPTE

Rhabarber Lassi

RHABARBER LASSI

Ein köstliches, süßes Dessert ist dieses Rhabarber Lassi. Zusammen mit Joghurt, Eis und anderen köstlichen Zutaten ein feines Rezept.

Buchweizen-Crepes

BUCHWEIZEN-CREPES

Der Teig der Buchweizen-Crepes wird mit Bier zubereitet. Dieses Rezept hat einen besonderen Geschmack und sollten Sie unbedingt probieren.

Wiener Apfelkuchen

WIENER APFELKUCHEN

Ein wunderbares Rezept ist der traditionelle Wiener Apfelkuchen. Mit einem Tupfen Schlagobers garnieren und genießen.

Obstsalat mit Zimtjoghurt

OBSTSALAT MIT ZIMTJOGHURT

Als Desser ist diese herrliche Köstlichkeit unwiderstehlich. Probieren Sie doch das tolle Obstsalat mit Zimtjoghurt - Rezept

Milchreis mit Zimt

MILCHREIS MIT ZIMT

Der zarte Milchreis mit Zimt wird mit folgendem Rezept leicht zubereitet. Ein süßes Gericht das allen schmecken wird.

Apfel-Ingwer-Creme mit Stevia

APFEL-INGWER-CREME MIT STEVIA

Die zarte Apfel-Ingwer-Creme mit Stevia wird Naschkatzen besonders erfreuen. Ein einfaches Rezept, mit dem Sie Ihre Lieben begeistern werden.

PASSENDE REZEPTARTEN

User Kommentare