Gewürzgurken

Haben Sie Gewürzgurken schon selbst eingelegt? Hier ist ein wunderbares Rezept.

Gewürzgurken

Bewertung: Ø 3,5 (11 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

3 EL Einlegegewürz
800 ml Essig
1 kg Gurken (klein)
1 EL Kräutersalz
5 EL Kren (gerissen)
5 Stk Lorbeerblätter
400 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
19 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Gurkerl gründlich waschen und trocken tupfen. Gemeinsam mit Kren, Lorbeerblatt und dem Einlegegewürz in vorbereitete Gläser schichten.
  2. Den Essig mit Wasser und Kräutersalz aufkochen, abschmecken und noch heiß auf die Gläser aufteilen und fest verschießen.

Tipps zum Rezept

Dieses Rezept eignet sich auch für Pfefferoni.

Kräutersalz selbst gemacht

ÄHNLICHE REZEPTE

Bratheringe

BRATHERINGE

Bratheringe sind ideal für die Vorratskammer. Fein im Geschmack und einfach in der Zubereitung ist dieses Rezept.

Marillenmus

MARILLENMUS

Wunderbares Marillenmus schmeckt bestimmt und bringt unsere Geschmacksknospen zum Tanzen. Ein tolles Rezept zum Nachkochen und Einkochen.

Eingelegter Knoblauch

EINGELEGTER KNOBLAUCH

Toller eingelegter Knoblauch passt zu jeder Jause und ist einzigartig im Geschmack. Ein wunderbares Rezept für die Vorratskammer.

Gebratene Pepperoni

GEBRATENE PEPPERONI

Gebratene Pepperoni schmecken zu einer deftigen Jause hervorragend. Mit diesem einfachen Rezept können Sie es ausprobieren.

Zucchini einlegen

ZUCCHINI EINLEGEN

Habt ihr den Garten voller Zucchini? Dann kommt euch unser Rezept zum Zucchini einlegen genau richtig:

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE