Glücksschweinchen mit Eierlikör

Erstellt von

Eine köstliche und nette Rezept - Idee zum Jahreswechsel sind diese Glücksschweinchen mit Eierlikör.

Glücksschweinchen mit Eierlikör

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 12 Portionen

1 TL Backpulver
1 Stk Ei
50 ml Eierlikör
1 Kugel Marzipan
75 g Mehl
50 ml Öl
1 Spr rote Lebensmittelfarbe
1 Pk Vanillezucker
35 g Zucker
1 Stk Zuckerstift (braun)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Ei mit dem Kristallzucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Anschließend das Öl und den Eierlikör langsam beimengen. Das mit dem Backpulver vermischte Mehl vorsichtig unterheben.
  2. In eine kleine Muffinform füllen und ca. 7 bis 10 Minuten backen. Währenddessen etwas Marzipan mit wenig Lebensmittelfarbe einfärben und daraus Ohren und Nase formen. Auf die fertig gebackenen Muffins setzen.
  3. Mit einem braunen Zuckerschriftstift nur noch die Augen aufmalen und die Glücksschweinchen mit Eierlikör servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

Punschkrapfen - Punschkrapferl

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Somlauer Nockerl

SOMLAUER NOCKERL

Dieses himmlische Dessert wird Ihnen auf der Zunge zergehen. Das Rezept für die Somlauer Nockerl dauert zwar etwas länger, aber es lohnt sich.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

Die sind ja süß! Schaut auch nach relativ wenig Aufwand aus, für den super Effekt! Wäre perfekt für Silvester oder Neujahr als Glücksbringer!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE