Glutenfreies Kartoffelrösti

Erstellt von

Das Rezept glutenfreies Kartoffelrösti passt als Beilage zu vielen Gerichten. Ideal, wenn vom Vortag Kartoffel übrig sind.

Glutenfreies Kartoffelrösti

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Ei
6 Stk Kartoffeln (gekocht)
1 EL Öl
2 EL Petersilie
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die gekochten Kartoffeln vom Vortag schälen und grob raspeln. Die Kartoffeln nun mit dem Ei und Petersilie vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Dann aus der Kartoffelmasse kleine Laibchen formen und im heißen Öl in der Pfanne von beiden Seiten goldbraun anbraten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bohnenauflauf

BOHNENAUFLAUF

Ein deftiger Bohnenauflauf für hungrige ist schnell und einfach zubereitet. Das Rezept ist Glutenfrei. In einer Kasserolle zubereiten.

Glutenfreier Strudelteig

GLUTENFREIER STRUDELTEIG

Bei einem glutenfreien Strudelteig muss der Teig lange geknetet werden. Das Rezept wird süß oder pikant gefüllt und anschließend gebacken.

Blattsalate mit Kürbiskernöl

BLATTSALATE MIT KÜRBISKERNÖL

Gesund, vegetarisch und schmackhaft - das Rezept fpr die Blattsalate mit Kürbiskernöl schmeckt Gemüseliebhabern garantiert.

Zucchini-Pastetensalat

ZUCCHINI-PASTETENSALAT

Wer ein Highlight für die nächste Party sucht sollte unbedingt das Rezept für den Zucchini-Pastetensalat probieren.

Apfel - Rote Beete Salat

APFEL - ROTE BEETE SALAT

Das Rezept für den Apfel Rote Beete Salat ist rasch zubereitet und ein vegetarischer Leckerbissen, der garantiert schmeckt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE