Gnocchi di polenta al gorgonzola

Wer gerne Gorgonzola mag für den ist dieses Rezept für Gnocchi di polenta al gorgonzola genau das Richtige.

Gnocchi di polenta al gorgonzola

Bewertung: Ø 3,7 (115 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Butter
1 TL Butter, für die Form
100 g frisch geriebener Parmesan
1 Prise gehackte Kräuter
100 g gekochter Schinken
180 g Gorgonzola
350 g Maisgrieß
1 EL Salz
1.25 l Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Polenta Rezepte

Zeit

90 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
75 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. In einem hohen Topf das Wasser mit dem Salz aufkochen.
  2. Den Maisgrieß unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen so langsam einlaufen lassen, daß dabei keine Klumpen entstehen. Dann etwa 45 Min. bei schwacher Hitze kochen, dabei immer wieder mit einem Kochlöffel umrühren, damit der Grieß nicht anbrennt. Er soll gut ausquellen, damit ein fester Brei entsteht.
  3. Eine flache Auflaufform mit Butter ausstreichen. Den Gorgonzola und den Schinken klein würfeln. Den Backofen auf 200° vorheizen.
  4. Mit einem nassen Eßlöffel Gnocchi aus dem Maisbrei streichen und in die gebutterte Form geben. Mit den Gorgonzolawürfeln und Schinken bestreuen, Butterflöckchen dazwischensetzen und den Parmesan darüber streuen. Mit Kräutern bestreuen. Sahne darüber träufeln.
  5. Im Backofen (Mitte, Umluft 180°) schön braun backen. Das dauert etwa 30 Min.

Tipps zum Rezept

Auf einem Teller portionieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Polenta

POLENTA

Das Rezept für Polenta gehört zu den beliebtesten und traditionellsten Gerichten.

Kroatische Polenta

KROATISCHE POLENTA

Die köstliche Kroatische Polenta ist der reinste Gaumenschmaus. Das Geheimnis des Rezeptes liegt in den Zutaten.

Polentascheiben gebraten

POLENTASCHEIBEN GEBRATEN

Köstliche Polentascheiben werden aus Polentagrieß zum Hochgenuß. Das Rezept wird zusätzlich mit Parmesan verfeinert.

Mais Polenta

MAIS POLENTA

Ein wunderbarer Mais Sterz aus Omas Küche. Einfach mit Feta anreichern, dass die Mais Polenta noch besser schmeckt. Das Rezept zum ausprobieren.

Polentabeilage

POLENTABEILAGE

Wer für eine Abwechslungsreiche Beilage sorgen möchte, der ist mit einer Polentabeilage genau richtig. Ein köstliches Rezept ohne viel Aufwand.

User Kommentare

cp611
cp611

Das kann man sehr gut auch als Resteverwertung machen - nicht nur mit Gnocchi sondern auch mit gekochten Kartoffeln vom Vortag!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Polenta mögen meine Kinder nicht so gern. Sieht aber sehr lecker aus. Leider nichts für meine Familie.

Auf Kommentar antworten

erdbeerli_
erdbeerli_

Sieht sehr gut aus. Da ich Gnocchi echt gerne esse, werd ich das Rezept auf jeden Fall mal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

happypeppi
happypeppi

Als Kräuter würde ich Schnittlauch oder Petersilie empfehlen.

Auf Kommentar antworten

bettina2010
bettina2010

Sieht lecker aus, muss ich probieren, danke fürs Rezept.
LG Bettina

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE