Gnocchi glutenfrei Grundteig

Erstellt von

Auch glutenfrei lässt es sich kochen, mit etwas Übung und Erfahrung hat man bald einige Rezepte, wie diesen Gnocchi Grundteig in seiner Sammlung.

Gnocchi glutenfrei Grundteig

Bewertung: Ø 4,3 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
1000 g Kartoffeln
300 g Mehl glutenfrei (bestehend aus Maisstärke und Sojamehl)
1 Prise Salz, Pfeffer und Muskat
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln samt Schale in einem Topf gar kochen. Dann schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken.
  2. Kurz abkühlen lassen und dann die Eier, Mehl, Salz, Pfeffer und Muskat hinzufügen. Alles gut kneten bis ein schöner Teig entsteht.
  3. Wenn er noch zu sehr an den Fingern pickt, einfach noch etwas Mehl hinzufügen.
  4. Dann aus dem Teig Gnocchi Formen und im heißen Wasser gar kochen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bohnenauflauf

BOHNENAUFLAUF

Ein deftiger Bohnenauflauf für hungrige ist schnell und einfach zubereitet. Das Rezept ist Glutenfrei. In einer Kasserolle zubereiten.

Glutenfreier Strudelteig

GLUTENFREIER STRUDELTEIG

Bei einem glutenfreien Strudelteig muss der Teig lange geknetet werden. Das Rezept wird süß oder pikant gefüllt und anschließend gebacken.

Blattsalate mit Kürbiskernöl

BLATTSALATE MIT KÜRBISKERNÖL

Gesund, vegetarisch und schmackhaft - das Rezept fpr die Blattsalate mit Kürbiskernöl schmeckt Gemüseliebhabern garantiert.

Zucchini-Pastetensalat

ZUCCHINI-PASTETENSALAT

Wer ein Highlight für die nächste Party sucht sollte unbedingt das Rezept für den Zucchini-Pastetensalat probieren.

Apfel - Rote Beete Salat

APFEL - ROTE BEETE SALAT

Das Rezept für den Apfel Rote Beete Salat ist rasch zubereitet und ein vegetarischer Leckerbissen, der garantiert schmeckt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE