Grammel-Strudel

Ein altes und köstliches Rezept ist dieser Grammel-Strudel. Lässt sich gut vorbereiten.

Grammel-Strudel

Bewertung: Ø 3,9 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
150 g Grammeln
400 g Kartoffel
4 Stk Knoblauchzehen
1 EL Kümmel
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Stk Strudelteig (Kühlregal)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Kartoffel kochen, schälen und klein schneiden. Knoblauch schälen und pressen.
  2. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
  3. Kartoffel, Knoblauch, Eier, Grammeln, Salz, Pfeffer und Kümmel vermengen.
  4. Fülle auf den Strudelteig auftragen, einrollen und im Backrohr etwa 20 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Mit Sauerkraut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE