Granatapfel-Marillen-Marmelade

Granatapfel-Marillen-Marmelade ist die Köstlichkeit. Ein Rezept mit extrem fruchtigem Geschmack.

Granatapfel-Marillen-Marmelade

Bewertung: Ø 3,7 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Gelierzucker 2:1
2 Stk Granatäpfel
1 kg Marillen
2 Stk Zitronen (Saft)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Marmeladen Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Marillen waschen, gut abtropfen lassen, halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch zusammen mit dem Saft der Zitrone im Mixer pürieren. Den Granatapfel halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne herauskratzen. Püree mit dem Zucker und den Granatapfelkernen mischen.
  2. In einem großen Topf bei starker Hitze unter Rühren zum Kochen bringen, bis es kräftig sprudelt. 5 Minuten kochen lassen, dabei nicht aufhören zu rühren.
  3. Den Topf vom Herd nehmen, eventuell mit einem flachen Löffel abschäumen. Heiß ausgespülte Gläser mit der heißen Masse randvoll füllen und sofort mit Schraubdeckel verschließen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Powidlmarmelade

POWIDLMARMELADE

Powidlmarmelade schmeckt kräftig und passt perfekt auf den Frühstückstisch.

Traubenmarmelade

TRAUBENMARMELADE

Eine Traubenmarmelade ist etwas außergewöhnlicher, aber sehr schmackhaft.

Löwenzahnhonig

LÖWENZAHNHONIG

Das Rezept für einen Löwenzahnhonig ist eher ungewöhnlich, aber sehr geschmackvoll.

Heidelbeermarmelade

HEIDELBEERMARMELADE

Damit wir noch lange von den Heidelbeeren naschen können, ist dieses Rezept für Heidelbeermarmelade genau richtig.

Ribiselmarmelade

RIBISELMARMELADE

Die tolle Ribiselmarmelade ist wirklich einfach zubereitet und schmeckt sehr köstlich. Ein super köstliches Rezept für das Frühstück.

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

ERDBEER-RHABARBER-MARMELADE

Fruchtig, süß und unwiderstehlich schmeckt diese Erdbeer-Rhabarber-Marmelade. Bei diesem tollen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

Marille
Marille

Das finde ich ja eine tolle Idee, werde es aber lieber mit Granatäpfel und roten Früchten ausprobieren, das sieht glaube ich noch besser aus.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE