Griechische Rühreier Kagiana

Erstellt von

Ein köstliches Brunch - Rezept für den nächsten Sonntag sind diese griechischen Rühreier Kagiana.

Griechische Rühreier Kagiana

Bewertung: Ø 5,0 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Eier
150 g Fetakäse, gewürfelt
3 EL Milch
0.5 Tasse Olivenöl
4 Stk Paradeiser, geschält und gewürfelt
1 Prise Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Stk Zwiebel, fein gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Ei Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die feingeschittenen Zwiebel glasig dünsten. Die Paradeiser zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten köcheln.
  2. Die Eier und die Milch verrühren und in die Pfanne zugießen. Mit einer Gabel unterheben, den Käse darüber geben und bei mittlerer Hitze fertig braten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Ei im Glas

EI IM GLAS

Das Ei im Glas ist eine tolle Alternative zum normalen Jausen-Ei. Dieses Rezept sollte in keiner Rezeptesammlung fehlen!

Ei im Speckmantel

EI IM SPECKMANTEL

Ei im Speckmantel verwöhnt den Gaumen und ist zudem einfach in der Zubereitung. Das Rezept ist eine köstliche Beilage und ideal für das Grillfest.

Ei im Förmchen

EI IM FÖRMCHEN

Simpel aber lecker! Das Ei im Förmchen ist das perfekte Rezept für Brunch, Picknick und Co.! Probieren Sie es aus!

Eierspeise

EIERSPEISE

Ein feines Rezept für den nächsten Brunch am Sonntag ist diese Eierspeise. Schmeckt auch köstlich als kleines Abendessen.

Eiertortilla

EIERTORTILLA

Für den nächsten Sonntagsbrunch haben wir ein köstliches Rezept - Eiertortilla. Schmeckt der ganzen Familie.

Eiernockerl

EIERNOCKERL

Eiernockerl mit frischem Salat schmecken der ganzen Familie. Hier das Rezept für einen fleischlosen Tag.

User Kommentare

Anna-111
Anna-111

Eine sehr gute Kombination, Feta und Tomaten mag ich sehr gerne, da passen auch noch schwarze Oliven dazu.

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

das sieht wirklich sehr gut aus! gute kombination der zutaten. würde nur den aufwand mit den geschälten paradeisern nicht auf mich nehemn. müsste mit schale ja auch noch gut schmecken oder

Auf Kommentar antworten

Tsambika
Tsambika

Man kann natürlich auch stückige Tomaten aus der Dose verwenden. Wer die Schale mag, muss die Tomaten nicht schälen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE