Griechische Spieße

Erstellt von

Griechische Spieße werden mit Olivenöl, viel Knoblauch, Fleisch und diversen frischen Kräutern zubreitet.

Griechische Spieße

Bewertung: Ø 4,3 (58 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Schweinefilet
4 Stk Spieße (mit Öl bestrichen)

Zutaten für die Marinade

1 Stk Knoblauchzehe (fein gehackt)
5 EL Olivenöl
1 EL Oregano
1 Prise Salz und Pfeffer
0.5 EL Wachholderbeeren (zerdrückte)
5 TL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst muß die Marinade für das Fleisch folgendermaßen zubereitet werden: Olivenöl, Zitronensaft, die zerdrückte Wachholderbeeren, Oregano sowie Salz, Peffer und Knoblauch gut vermischen.
  2. Danach Je nach Größe des Schweinefilets das Fleisch in fingerdicke Stücke schneiden und für mindestens drei Stunden – besser über Nacht – in die Marinade legen.
  3. Die Stücke werden so aufgespießt, daß die Schnittfläche des Filets auf dem Grill aufliegt und etwa 3 Minuten von jeder Seite grillen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marinierte Hühnerspieße

MARINIERTE HÜHNERSPIEßE

Tolle marinierte Hühnerspieße werden mit Spaghetti angerichtet. Das Rezept ist eine tolle Bereicherung für jede Rezeptsammlung.

Gegrillte Fischspieße

GEGRILLTE FISCHSPIEßE

Gegrillte Fischspieße bringen ein mediterrantes Flair mit sich. Mit diesem Rezept machen Sie zuhause "Urlaub am Meer".

Tomaten-Tofu-Spieße

TOMATEN-TOFU-SPIEßE

Bei der nächsten Grillparty sind Tomaten-Tofu-Spieße garantiert der Hit. Mit diesem Rezept werden Sie alle begeistern.

Wurst-Spieße

WURST-SPIEßE

Probieren Sie unbedingt das Rezept für die Wurst-Spieße - denn mit keinem anderen gelingen Ihnen so köstliche Spieße in solch kurzer Zeit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE