Gröstl

Das typisch österreichische Gröstl ist ein billiges Rezept, das schnell gemacht wird und mit wenigen Zutaten auskommt.

Gröstl

Bewertung: Ø 4,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Cocktailtomaten
6 Stk Eier
5 Stk Kartoffeln
50 g Käse, gerieben
1 Stk Paprika
1 TL Petersilie (gehackt)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
2 EL Sauerrahm
100 g Speckwürfel
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln weichkochen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel fein hacken und in Öl mit den Speckwürfeln anbraten. Dann die Paprika schneiden und dazugeben. Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und ebenfalls dazugeben.
  3. Zuletzt den Käse und die Gewürze hinzugeben. Die Tomaten fein würfeln und ebenfalls dazugeben.
  4. Die Eier mit dem Sauerrahm verquirlen, salzen und darübergießen. Kurz stocken lassen und mit Petersilie bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE