Grüne Bohnen mit Sojasauce

Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit dem Grüne Bohnen mit Sojasauce Gericht.

Grüne Bohnen mit Sojasauce

Bewertung: Ø 4,3 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g grüne Bohnen
60 ml klare Gemüsesuppe
2 EL Öl
1 Stk rote Chilischote
1 TL rote Currypaste
3 EL Sojasauce
1 Stk Zwiebel

Zutaten für die Deko

1 Prise Petersilie (frisch, fein gehackt)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Chilischote waschen, vom Stiel schneiden und fein hacken. Die Bohnen waschen, seitlich die Fäden ziehen und in 4 cm lange Stücke schneiden. Knoblauch schälen und zerdrücken.
  2. Eine große Pfanne mit dem Öl erhitzen und die Zwiebel, Currypaste, Chili und Knoblauch unter ständigem Rühren 3 Minuten anbraten. Die Bohnen hinzufügen und 5 Minuten mitbraten.
  3. Mit der klaren Gemüsesuppe ablöschen, die Sojasauce und 60 ml Wasser hinzufügen und verrühren. Alles erneut aufkochen und etwa 15 Minuten kochen lassen bis die Bohnen weich sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In passenden Schüsseln appetitlich mit etwas Petersilie anrichten und warm servieren.

Tipps zum Rezept

Frisch gekochter Basmatireis ist ein herrlicher Begleiter zu diesem Bohnengericht.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rahmsuppe

RAHMSUPPE

Hier ein einfaches Rezept für eine cremige Rahmsuppe, die einfach himmlisch schmeckt und garantiert gelingt.

Shrimpscocktail

SHRIMPSCOCKTAIL

Ihre Gäste werden von dem herrlichen Shrimpscocktail nicht genug bekommen. Hier ein tolles Rezept für eine leichte Vorspeise.

Fruchtiger Geflügelsalat

FRUCHTIGER GEFLÜGELSALAT

Fruchtiger Geflügelsalat verspricht viel Genuss mit wenig Kalorien. Das köstliche Rezept ist im Nu zubereitet.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Zwiebel-Käse Tarte

ZWIEBEL-KÄSE TARTE

Dieses Rezept kombiniert auf raffinierte Weise rote Zwiebel in Rotwein, Gorgonzola und feinen Blätterteig.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE