Grünkernbratlinge

Grünkernbratlinge sind eine gesunde Abwechslung auf dem Speiseplan. Dieses Rezept schmeckt aber nicht nur Vegetariern.

Grünkernbratlinge

Bewertung: Ø 4,0 (12 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Eier
400 ml klare Gemüsesuppe
1 Stk Koblauchzehe
1 Bl Lorbeerblatt
1 TL Majoran
200 g mittelgrobes Grünkernvollkornschrot
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 TL Senf
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zwiebel und Grünkernschrot im trockenen Topf anrösten, mit klarer Gemüsesuppe auffüllen, Lorbeerblatt hinzufügen und 10 Min. köcheln lassen.
  2. Weitere 15 Min. auf ausgeschalteter Herdplatte quellen lassen.
  3. Die Masse auskühlen lassen, Lorbeerblatt herausnehmen, Eier hinzufügen und mit den Gewürzen kräftig abschmecken.
  4. Mit angefeuchteten Händen kleine Bratlinge formen und in einer Pfanne mit sehr wenig Fett von beiden Seiten goldgelb backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Käsknöpfle

KÄSKNÖPFLE

Ein köstliches "käsiges" Rezept ist dieses Rezept für Käsknöpfle.

Bunte Gemüse-Paella

BUNTE GEMÜSE-PAELLA

Dieses Rezept für Bunte Gemüse-Paella ist nicht nur für Vegetarier ein Highlight.

Baked Beans

BAKED BEANS

Ein vegetarischer Leckerbissen aus England sind die Baked Beans. Es lohnt sich dieses Rezept auszuprobieren.

Würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi

WÜRZIGE GEMÜSEPFANNE MIT GNOCCHI

Die würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi ist eine vegetarische Abwechslung auf Ihrem Tisch. Ein köstliches Gericht das Sie mit diesem Rezept zubereiten.

Erdäpfel-Zucchini-Laibchen

ERDÄPFEL-ZUCCHINI-LAIBCHEN

Eine vegetarische Delikatesse bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Die saftigen Erdäpfel-Zucchini-Laibchen sollten Sie ausprobieren.

Crostini

CROSTINI

Crostini sind kleine Köstlichkeiten, die oftmals als Vorspeise verzehrt werden. Hier das ideale Rezept dazu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE