Grünkohl mit Kartoffeln und Würstl

Das Grünkohl mit Kartoffeln und Würstl Rezept ist ein Klassiker wenns mal schnell gehen muss. Schmeckt auch den Kleinen!

Grünkohl mit Kartoffeln und Würstl

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Butterschmalz
1 EL Gemüsebrühe
2 kg Grünkohl (gefroren)
5 Stk Kartoffeln
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
125 g Speck
0.5 l Waser
6 Stk Würstchen
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln in Würfel schneiden und in kaltes Wasser geben, damit sie nicht braun werden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Würfel schneiden. Dann mit dem Speck in einem großen Schnellkochtopf in Butterschmalz anbraten.
  2. Nun den Grünkohl nacheinander zugeben. Wichtig: in zwei bis drei Schritten anbraten, sonst ist der Topf zu voll. Sobald der ganze Grünkohl im Topf ist, kommen die Kartoffelwürfel hinzu.
  3. Jetzt mit Salz, Pfeffer und etwas Brühenpulver würzen. Hinzu kommt circa ein halber Liter Wasser (oder etwas mehr). Dann die Würstchen dazu geben und den Topf schließen.
  4. Alles erhitzen und dann für etwa 10 Minuten auf die niedrigste Stufe schalten. Nach den 10 Minuten die Hitze abschalten. Sobald der Druck ganz weg ist, den Topf öffnen und noch einmal nachwürzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Karotten-Rindfleisch-Auflauf

KAROTTEN-RINDFLEISCH-AUFLAUF

Ein leckerer Karotten-Rindfleisch-Auflauf wird in diesem Rezept im Schnellkochtopf vorbereitet und dann im Ofen überbacken.

Linsencurry aus dem Schnellkochtopf

LINSENCURRY AUS DEM SCHNELLKOCHTOPF

Dieses Rezept für köstliches Linsencurry aus dem Schnellkochtopf ist schnell zubereitet und eine würzige Beilage zu kräftigem Fleisch.

Preiselbeer-Äpfel

PREISELBEER-ÄPFEL

Preiselbeer-Äpfel werden in diesem Rezept rasch im Schnellkochtopf gegart und können als köstliche warme Nachspeise serviert werden.

User Kommentare

cp611
cp611

Ich kenne das auch mit Grünkohlblättern überbacken - Die Würstel in Grünkohl einwickeln, rundherum Kartoffeln und mit Käse bedeckt überbacken!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE