Hähnchen mit Knoblauch

Hähnchen mit Knoblauch ist ein einfaches Rezept, das aber himmlisch schmeckt. Wirklich ein köstliches Rezept.

Hähnchen mit Knoblauch

Bewertung: Ø 4,2 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Hähnchenteile
5 Stk Knoblauchzehen
5 EL Olivenöl
1 EL Petersilie gehackt, glatt
1 TL Salz
1 Prise schwarzer Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Knoblauch schälen, grob hacken, mit Salz bestreuen und mit einem flachen Messer oder im Mörser zu einer Paste zerdrücken. Die Paste in eine Schüssel geben, 2 EL Olivenöl und Pfeffer zugeben und alles zu einer Marinade verrühren. Die Hähnchenteile damit bestreichen und etwa 2 Std. zugedeckt im Kühlschrank marinieren.
  2. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, darin die Hähnchenstücke kräftig anbraten und bei mittlerer Hitze etwa 10 Min. goldbraun braten. Das Fleisch auf Küchenkrepp abtropfen lassen, mit der Petersilie bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Marinierzeit: ca. 2 Std. Das Hähnchen mit Petersielie bestreuen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefülltes Hühnerbrüstchen

GEFÜLLTES HÜHNERBRÜSTCHEN

Die Zubereitung für Gefülltes Hühnerbrüstchen ist zwar etwas aufwendiger, der Geschmack dieses Rezeptes entschädigt aber allemal.

Bio-Brathuhn

BIO-BRATHUHN

Ein knuspriges Bio-Brathuhn ist sehr kalorienarm und schmeckt trotzdem sehr gut. Bei diesem Rezept wird das Huhn im Bräter gebacken.

Hendl Haxen

HENDL HAXEN

Ein einfaches Gericht sind Hendl Haxen. Mit köstlichen Beilagen ist dieses Rezept ein tolles Hauptgericht.

Hühnerbrust mit Speck

HÜHNERBRUST MIT SPECK

Von der Hühnerbrust mit Speck werden Ihre Gäste begeistert sein. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Hähnchenbrust mit Champignons

HÄHNCHENBRUST MIT CHAMPIGNONS

Eine Auflaufform mit Deckel wird bei Hähnchenbrust mit Champignons benötigt. Das Rezept wird mit Schinken und Gewürzen abgeschmeckt.

User Kommentare

Walburgis
Walburgis

Schmeckt ausgezeichnet. Ich hab ein bisschen Honig dazugetan und es im Backofen gebraten. Das macht einen guten Saft.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE