Halloween Cupcake

Erstellt von

Ein Gruseliger Halloween Cupcake erfreut so manches Gespenst. Das Rezept für hungrige Vampire und Hexen.

Halloween Cupcake

Bewertung: Ø 3,5 (58 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 TL Backpulver
50 g Butter (weich)
2 Stk Eier
70 g Kakao
160 g Mehl
160 ml Milch
1 Prise Salz
100 g Staubzucker
0.5 Pk Vanillezucker

Zutaten für die Creme

2 EL Lebensmittelfarbe (orange)
1 Pk Sahnesteif
250 ml Schlagobers
110 g Staubzucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Halloween Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die weiche Butter, Ei, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Milch zufügen.
  2. In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Kakaopulver und Salz vermischen. Ofen auf 180°C vorheizen.
  3. In die Buttermischung nun die Mehlmischung vorsichtig unterheben.
  4. Die Muffinförmchen zur Hälfte mit Teig füllen und 20-25 Min. backen und auskühlen lassen.
  5. Für die Creme: Schalgobers schlagen, Zucker, Orange Lebensmittelfarbe und Sahnesteif unterrühren. In einen Spritzsack mit kleiner Sterntülle füllen und spitze Berge mit der Creme auftragen. Mit Halloween Deko garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Lebkuchen Fledermäuse

LEBKUCHEN FLEDERMÄUSE

Halloween Lebkuchen Fledermäuse beschert uns dieses gruselige Rezept. Man braucht bloss eine Fledermaus als Ausstechform oder selbst basteln.

Blutige Halloween Hand

BLUTIGE HALLOWEEN HAND

Eine blutige Halloween Hand ist ein richtiger Eyecatcher auf jeder Halloween-Party. Ob als Deko oder in einer Bowle, das Rezept ist gruselig kalt.

Halloween Keks

HALLOWEEN KEKS

Gruselige Halloween Kekse kann man toll mit Mürbteig zubereiten. Ein Rezept für Kinder - unbedingt ausprobieren, macht riesen Spass!

Halloween Fratzen

HALLOWEEN FRATZEN

Lustige aber auch gruselige Halloween Fratzen sind der Hingucker bei jeder Halloween Party. Dieses Rezept eignet sich zum Backen mit Kinder.

Mais-Kürbis Püree

MAIS-KÜRBIS PÜREE

Ein Mais-Kürbis Püree ist ein hervorragendes Rezept in der Halloween-Zeit. Mit schwarzen Nudeln servieren.

User Kommentare

SimoneH
SimoneH

hallo, der Zucker wurd eben in der Zutatenliste hinzugefügt - danke für den Tipp und viel Spaß beim Nachbacken lg

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE BLOG