Halloween Gehirn Cupcakes

Halloween lebt von seinen ausgefallenen Rezepten wie dem Halloween Brain Cupcake. Dabei gefriert einem schon beim Anblick das Blut in den Adern.

Halloween Gehirn Cupcakes

Bewertung: Ø 4,4 (27 Stimmen)

Zutaten für 18 Portionen

25 g Backkakao
2 TL Backpulver
150 g fettarmer Frischkäse
1 Schuss Kirschsaft
2 Stk leicht verquirlte Eier
230 g Mehl (Type 405)
2 EL Milch
90 g weiche Butter
250 g weiße Schokolade
50 g Zartbitterschokoladentropfen
100 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Halloween Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Halloween Gehirn Cupcakes bereitet man zunächst den Schokoladenteig zu. Dafür schlägt man die weiche Butter in einer Schüssel mit einem Handmixer schaumig. Anschließend fügt man langsam den Zucker, die Milch sowie die verquirlten Eier hinzu. Danach folgen die Schokoladentröpfchen, die leicht untergehoben werden.
  2. Das Mehl vermischt man derweil mit dem Back- sowie Kakaopulver in einer separaten Schüssel, das man im Anschluss zur Buttermasse gibt. Der Schokoladenteig wird nun kräftig verrührt, bis er streichzart ist.
  3. Auf einem Backblech stellt man zwei Muffinförmchen aus Papier ineinander und füllt in jedes etwa 2 bis 3 Esslöffel des Teiges hinein. Bei 200 °C wird der Teig etwa 20 Minuten gebacken. Nach einer Garprobe nimmt man die Muffinförmchen heraus und lässt sie auf einem Rost abkühlen.
  4. Währenddessen kümmert man sich um das Frischkäse-Topping, wofür die weiße Schokolade zerkleinert und über einem Wasserbad geschmolzen wird. Die flüssige Schokolade sollte kurz abkühlen, bevor sie zum glatt gerührten Frischkäse kommt.
  5. Nachdem die Muffinförmchen abgekühlt sind, gibt man das Topping in eine Spritztüte. Dabei zieht man in der Mitte des Muffins zwei Striche, die jeweils der runden Form folgen. So entstehen zwei Halbmond-Hälften, die jeweils mit Schlangenlinien gefüllt werden. So entsteht ein Muster wie bei einem Gehirn.
  6. Wer mag, kann noch einige Bluttropfen in Form von Kirschsaft über die Halloween Brain Cupcakes tropfen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Halloween Gespenster

HALLOWEEN GESPENSTER

Tolle Halloween Gespenster kann man schnell und einfach aus einem Mürbteig herstellen. Ein einfaches Kinder Rezept zum selber gestalten.

Lebkuchen Fledermäuse

LEBKUCHEN FLEDERMÄUSE

Halloween Lebkuchen Fledermäuse beschert uns dieses gruselige Rezept. Man braucht bloss eine Fledermaus als Ausstechform oder selbst basteln.

Blutige Halloween Hand

BLUTIGE HALLOWEEN HAND

Eine blutige Halloween Hand ist ein richtiger Eyecatcher auf jeder Halloween-Party. Ob als Deko oder in einer Bowle, das Rezept ist gruselig kalt.

Halloween Keks

HALLOWEEN KEKS

Gruselige Halloween Kekse kann man toll mit Mürbteig zubereiten. Ein Rezept für Kinder - unbedingt ausprobieren, macht riesen Spass!

Halloween Fratzen

HALLOWEEN FRATZEN

Lustige aber auch gruselige Halloween Fratzen sind der Hingucker bei jeder Halloween Party. Dieses Rezept eignet sich zum Backen mit Kinder.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE