Halloween-Schichtdessert

Wer guckt da aus dem Glas heraus - hier unser köstliches Halloween-Schichtdessert Rezept mit typischem Kürbis.

Halloween-Schichtdessert

Bewertung: Ø 4,0 (37 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 TL Backpulver, gestrichen
170 g Butter
1 Glas Kürbispüree
150 g Kuvertüre
100 g Mandeln, gerieben
125 g Mehl
4 Stk mittelgroße Eier
200 g Zucker

Zutaten für die Dekoration

8 Stk Marshmallows, weiß
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Halloween Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Mag die Einkaufsliste lang klingen, ist die Zubereitung unseres Halloween-Schichtdesserts doch einfacher als man denken mag - Heizen Sie zunächst Ihren Ofen auf etwa 170 Grad Celsius vor und belegen Sie ein Backblech mit etwas Backpapier.
  2. Bereiten Sie ein Wasserbad und bringen Sie die Schokolade gemeinsam mit der Butter zum Schmelzen. Danach sollte die Masse etwas abkühlen.
  3. In der Zwischenzeit für den Brownie-Zwischenboden die Eier gemeinsam mit dem Zucker schaumig schlagen und die Schokolade einrühren. Danach können Mehl, Backpulver und Mandeln ganz einfach untergehoben werden.
  4. Streichen Sie die Teigmasse anschließend glatt auf das Backblech und lassen Sie die Masse bei 170 Grad etwa 20 Minuten backen - danach lassen Sie die Browniemasse auskühlen, dabei verfestigt sich der Teig etwas.
  5. Jetzt können Sie das Schichtdessert zubereiten. Nehmen Sie sich ein paar Dessertgläser und füllen Sie zunächst etwas Kürbispüree ein, danach nehmen Sie etwas von den Brownies und bröseln diese auf das Püree. Anschließend folgt noch eine Schicht Kürbispüree.
  6. Die Marshmallows werden danach als eine Art Auge aufgesteckt, mit geschmolzenen Schokolade können Sie noch die Pupillen aufmalen - nun hat Ihr Dessert einen frechen Blick!

Tipps zum Rezept

Das Kürbispüree können Sie auch ganz leicht selber machen - dafür muss der Speisekürbis weich gekocht und mit etwas Milch und mit Hilfe eines Pürierstabes zu Mus verarbeitet werden.

Neben den Gedanken über die passende Verkleidung und das richtige Styling sollte Halloween natürlich auch kulinarisch richtig toll abgedeckt sein und typische, schaurige Gerichte sollten das Buffet bedecken.

Mit diesem Halloween-Dessert werden Sie Ihre Gäste verzaubern und den Partyabend gekonnt abrunden!

ÄHNLICHE REZEPTE

Halloween Gespenster

HALLOWEEN GESPENSTER

Tolle Halloween Gespenster kann man schnell und einfach aus einem Mürbteig herstellen. Ein einfaches Kinder Rezept zum selber gestalten.

Lebkuchen Fledermäuse

LEBKUCHEN FLEDERMÄUSE

Halloween Lebkuchen Fledermäuse beschert uns dieses gruselige Rezept. Man braucht bloss eine Fledermaus als Ausstechform oder selbst basteln.

Blutige Halloween Hand

BLUTIGE HALLOWEEN HAND

Eine blutige Halloween Hand ist ein richtiger Eyecatcher auf jeder Halloween-Party. Ob als Deko oder in einer Bowle, das Rezept ist gruselig kalt.

Halloween Keks

HALLOWEEN KEKS

Gruselige Halloween Kekse kann man toll mit Mürbteig zubereiten. Ein Rezept für Kinder - unbedingt ausprobieren, macht riesen Spass!

Halloween Fratzen

HALLOWEEN FRATZEN

Lustige aber auch gruselige Halloween Fratzen sind der Hingucker bei jeder Halloween Party. Dieses Rezept eignet sich zum Backen mit Kinder.

User Kommentare

Gaby73
Gaby73

Habe dieses Rezept sofort auf meine Einkaufsliste gesetzt! Ich finde das Rezept echt super, die Zwei sind echt süß! Die Augen gefallen mir besonders gut.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE