Hasche-Reis

Hasche-Reis wird mit Tomaten, Reis und faschiertem Fleisch zubereitet.

Hasche-Reis

Bewertung: Ø 4,4 (7 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 EL Butter zum Anrösten
1 kg gemischtes Faschiertes
1 Prise Pfeffer
200 g Reis
1 EL Senf
4 Stk Suppenwürfel
1 Tube Tomatenmark
3 Tasse Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Reis: 1,5 Tassen Reis mit Butter anrösten, dann mit 3 Tassen Wasser aufgießen und aufkochen lassen, 2 Suppenwürfel dazugeben, Deckel drauf und Herdplatte abdrehen. In ca. 20 Min. müsste der Reis fertig sein.
  2. Faschiertes: In der Butter das Faschierte anbraten, mit Suppenwürfel, etwas Tomatenmark und Senf würzen und weiterbraten lassen. Eventuell etwas Wasser dazugeben. Nach Belieben noch etwas Tomatenmark dazugeben. Danach alles zusammenmischen und ein wenig Pfeffer dazu, fertig!

Tipps zum Rezept

Mit dem Suppenschöpfer Halbkugeln machen und mit Grünem Salat anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Faschierte Laibchen

FASCHIERTE LAIBCHEN

Faschierte Laibchen oder auch Fleischlaibchen sind schnell und einfach zubereitet. Zu diesem Rezept passt gut Püree und ein knackiger grüner Salat.

Faschierter Braten

FASCHIERTER BRATEN

Von dem Faschierten Braten können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Probieren Sie doch dieses köstliche Rezept.

Beef Tatare

BEEF TATARE

Von dem köstlichen Beef Tatare werden Ihre Gäste nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem tollen Rezept.

Beef Tartare

BEEF TARTARE

Beef Tartare ist ein aus Rinderfilet bekanntes französisches Rezept. Ohne braten oder dünsten und mit Eigelb verfeinert.

Falscher Hase

FALSCHER HASE

Falscher Hase ist ein klassisches Rezept mit Faschiertem, das immer wieder gern gekocht wird.

Falsches Cordon Bleu

FALSCHES CORDON BLEU

Falsches Cordon Bleu wird mit Faschiertem zubereitet. In die Mitte der 2 Laibchen kommen Schinken und Käse. Ein Rezept zum Verlieben.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE