Haselnusscreme

Erstellt von

Das süße Haselnusscreme Rezept aus Schokolade, Kokosmilch und Honig eignet sich hervorragend für Paleo-Schleckermäuler.

Haselnusscreme

Bewertung: Ø 4,2 (20 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

150 g Haselnüsse
1 EL Honig
1 Becher Kokosmilch
100 g Schokolade (dunkel)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Haselnüsse in die Küchenmaschine geben und fein reiben. Grob gehackte Schokolade beimengen und weiter zermahlen.
  2. Je nach Bedarf/Geschmack Honig beigeben und Masse mit Kokosmilch aufgießen, bis die individuell bevorzugte Konsistenz erreicht wurde. Achtung: Masse wird im Kühlschrank fester!

Tipps zum Rezept

Alternativ kann man natürlich auch Kuhmilch verwenden, dann ist die Creme aber eben nicht mehr Paleo... :-)

ÄHNLICHE REZEPTE

Süßer Eierkuchen (Paleo)

SÜßER EIERKUCHEN (PALEO)

Ein süßer Eierkuchen (Paleo) macht schon was her. Diese Variante ist im Handumdrehen fertig. Das Rezept für Jedermann!

Maronikuchen (Paleo)

MARONIKUCHEN (PALEO)

Herrlich, saftig und gut ist dieser Maronikuchen (Paleo). Dieses Rezept überrascht die Sinnesfreuden bestimmt. Unbedingt ausprobieren!

Paleo-Karfiolteig-Pizza

PALEO-KARFIOLTEIG-PIZZA

Bei diesem Paleo Rezept wird Käse und Schafskäse verwendet. Zu einer richtigen Paleo Diät gehören sie nicht dazu - der Teig wird dadurch aber besser!

Paleo Müsliriegel

PALEO MÜSLIRIEGEL

Ein gesundes Power Snack Rezept für zwischendurch schmeckt immer. Der Paleo Müsliriegel mit Kokosgeschmack und knackigen Nuss-Kobinationen.

Paleo Marillenkuchen mit Mohn

PALEO MARILLENKUCHEN MIT MOHN

Ein Paleo Marillenkuchen mit Mohn schmeckt einzigartig und ist eine Sünde wert. Das Rezept aus Kokosöl, Mohn, Honig und Marillen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE