Haselnussplätzchen

Die Haselnussplätzchen sind gut haltbar. Für Weihnachten ein ideales Rezept.

Haselnussplätzchen

Bewertung: Ø 3,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

8 Tr Bittermandel-Aroma
4 Stk Eier (Klar)
300 g Haselnusskerne (gemahlen)
60 g Schokolade (geraspelt)
300 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Backrezepte

Zeit

70 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. In einer Schüssel das Eiklar unter Zugabe von Zucker sehr steif schlagen. Haselnusskerne, das Aroma und die Schokolade vorsichtig unterheben.
  2. Das Backrohr auf 140 Grad vorheizen.
  3. Mit zwei Teelöffel kleine Teighäufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im Backofen zirka 50 Minuten hellbraun backen.

Tipps zum Rezept

Wer das Bittermandel-Aroma nicht so mag, kann es auch weglassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnelle Nougatplunder

SCHNELLE NOUGATPLUNDER

Hörnchen mit Nougatcreme oder schneller Nougatplunder sind unverwechselbar und schnell gebacken. Das Rezept passt perfekt zum Kaffee.

Salzstangen selbstgemacht

SALZSTANGEN SELBSTGEMACHT

Salzstangen selbstgemacht - schon probiert? Dieses Rezept ist einfach und das Gebäck schmeckt köstlich.

Butterzopf

BUTTERZOPF

Dieses Rezept beschreibt die Vorgehensweise, wie Oma es schon gemacht hat. So gelingt ein weicher, geschmackvoller Butterzopf.

Blätterteigschnitten

BLÄTTERTEIGSCHNITTEN

Blätterteigschnitten sind ein Traum an Dessert. Das Rezept mit Kokosmilch, Bananen und Erdbeeren ist unwiderstehlich.

Profiteroles

PROFITEROLES

Das feine Kleingebäck wird aus Brandteig hergestellt. Ungefüllt eignen sich Profiteroles seht gut zum Einfrieren. Hier das Rezept.

Einfaches Brot

EINFACHES BROT

Selbstgemacht schmeckt doch immer noch am Besten und mit diesem Rezept für ein einfaches Brot geht das ganz leicht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE