Hausgemachte Tagliatelle mit Wintertrüffel

Bei diesem Rezept hausgemachte Tagliatelle mit Wintertrüffel wird ein selbstgemachter Nudelteig zubereitet. Verfeinert mit einem Hauch Trüffel.

Hausgemachte Tagliatelle mit Wintertrüffel

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 8 Portionen

Zutaten für die hausgemachte Tagliatelle

5 Stk Eidotter
500 g Hartweizengries
1 Schuss Olivenöl
1 Prise Salz

Zutaten für den Wintertrüffel Aspekt

80 g Butter
300 g Parmesan gerieben
50 g Perigord Trüffel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Nudelteig in der Küchenmaschine gut verkneten lassen.
  2. Abdecken und im Kühlschrank für 1/2 Stunde rasten lassen.
  3. Mit der Nudelmaschine den Teig in dünne Tagliatelle schneiden.
  4. Frische Nudeln in Salzwasser kurz abkochen (Bissfestigkeit nach Gusto) mit Nudelzange aus dem Topf nehmen und in die Pfanne geben.
  5. Trüffeln in die frisch gekochten Nudeln reiben und vermengen, salzen und pfeffern.
  6. Teil des Nudelwassers zu den Nudeln in die Pfanne geben und kalte Butter dazu Mengen und emulgieren lassen.
  7. Zum Vollenden eine Hand voll Parmesan beigeben und beim Anrichten restlichen Trüffel nach Belieben darüberreiben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rehrücken Kürbis Maroni

REHRÜCKEN KÜRBIS MARONI

Für das Rezept Rehrücken Kürbis Maroni kommen herzhafte Herbstzutaten auf den Teller. Probieren Sie es aus, es schmeckt vorzüglich.

Saibling - Pulpo - Schwarze Olive

SAIBLING - PULPO - SCHWARZE OLIVE

Ein Saibling - Pulpo - Schwarze Olive bringt feinen Genuß, den man nicht alle Tage serviert bekommt. Für das Rezept insgesamt 12 Stunden einplanen.

Kalbsbackerl-Pralinen

KALBSBACKERL-PRALINEN

Für das Rezept Kalbsbackerl-Pralinen braucht man Zeit. Schmeckt einzigartig und ist für einen Feirtag ein tolles Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE