Hawaiikraut

Das Hawaiikraut schmeckt köstlich zur vielen Gerichten, wie Schweinebraten oder auch zu Fleischknödel. Ein sehr gesundes Rezept für ihre Figur.

Hawaiikraut

Bewertung: Ø 3,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 Stk Ananas
3 Stk Knoblauchzehen
250 g Sauerkraut
100 g Schinken
0.125 l Suppe
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Sauerkraut Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Knoblauch und Ananas schälen und in kleine Stücke schneiden. Schinken ebenfalls fein würfeln.
  2. Das Sauerkraut mit dem Knoblauch in etwas Suppe aufkochen, dann die Ananas- und Schinkenwürfel beifügen und noch eine Weile köcheln lassen. Mit ein wenig Ananassaft ablöschen.

Tipps zum Rezept

Ev. noch mit Salz abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Paprika-Kraut-Suppe

PAPRIKA-KRAUT-SUPPE

Eine Paprika-Kraut-Suppe mit Tomatenmus und Sahne verfeinert, ist ein köstliches Rezept das mundet.

Erdäpfelflecken mit Sauerkraut

ERDÄPFELFLECKEN MIT SAUERKRAUT

Aus einem Karotffelteig werden Teigflecken ausgeschnitten und in Öl ausgebacken. Das Rezept Erdäpfelflecken mit Sauerkraut ist eine deftige Beilage.

Überbackenes Sauerkraut

ÜBERBACKENES SAUERKRAUT

Das überbackene Sauerkraut ist ein gesundes Hauptgericht, dass Sie mit diesem Rezept leicht zubereiten und genießen können.

Sauerkraut-Laibchen

SAUERKRAUT-LAIBCHEN

Die Sauerkraut Laibchen bieten eine gesunde, vegetarische Beilage, die Sie mit Hilfe von diesem Rezept rasch auf den Tisch zaubern.

Sauerkrautpuffer

SAUERKRAUTPUFFER

Sauerkrautpuffer werden traditionell mit einer pikanten Knoblauchsauce serviert - hier das Rezept dazu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE