Heidelbeer-Muffins

Heidelbeermuffins sind nicht nur besonders lecker, mit diesem Rezept gelingen sie bestimmt!

Heidelbeer-Muffins

Bewertung: Ø 4,1 (499 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 Pk Backpulver
250 g Dinkelmehl
2 Stk Eier
250 g Heidelbeeren
250 g Joghurt (1% Fett)
1 Pk Vanillezucker
125 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Backrohr bei 170° vorheizen, Papierförmchen in die Muffinform einlegen. Mehl mit Backpulver vermengen.
  2. Eier, Zucker, und Vanillezucker mixen. Danach Joghurt und Mehl unterrühren und anschließend die Heidelbeeren zufügen.
  3. Teig in die Formen füllen (zum Beispiel mithilfe eines Esslöffels) und 35 Minuten bei Ober- und Unterhitze bei 170° backen.
  4. Mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Dinkelmehl kann auch durch Weizenmehl ersetzt bzw. beides gemischt verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grundrezept Muffins

GRUNDREZEPT MUFFINS

Bei diesem köstlichen Grundrezept Muffins greift jeder gerne zu. Probieren Sie doch dieses einfache Rezept.

Heidelbeermuffins

HEIDELBEERMUFFINS

Mit diesem Rezept für Heidelbeermuffins können Sie wahre Leckerbissen zubereiten. Besonders Kinder lieben Heidelbeermuffins.

Schoko-Nuss-Muffins

SCHOKO-NUSS-MUFFINS

Beliebt bei Kinder sowieso sind Schoko-Nuss-Muffins. Das Rezept schmeckt aber auch Erwachsene und ist im handumdrehen fertig gebacken.

Apfel-Muffins

APFEL-MUFFINS

Die tollen Apfel-Muffins sind wahre Leckerbissen. Von diesem tollen Rezept können Ihre Lieben nicht genug bekommen.

Dinkel-Muffins

DINKEL-MUFFINS

Muffins liebt doch jeder. Diese Dinkel-Muffins sind obendrein noch gesund und schmecken lecker. Ein alltägliches Rezept für die ganze Familie.

User Kommentare

mgferber
mgferber

In dem Muffinrezept steht bei den Zutaten 80ml ÖL. Bei der Zubereitung wird aber kein Öl erwähnt.Was ist richtig?

Auf Kommentar antworten

Bianca01
Bianca01

Das habe ich mir auch gedacht! Ich habe die Muffins gestern probiert und habe das Öl weggelassen. Sie sind sehr lecker! Öl ist nicht notwendig.

Auf Kommentar antworten

simone
simone

stimmt, wenn joghurt im Rezept dabei ist, benötigt man das Öl nicht, habe es aus der Zutatenliste entfernt. lg

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE