Himbeer-Gorgonzola-Dressing

Eine tolle Geschmackskombination für Himbeer-Gorgonzola-Dressing - ein Rezept für kräftige Salate mit Rucola oder Spargel.

Himbeer-Gorgonzola-Dressing

Bewertung: Ø 1,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Basilikumblätter
200 g Gorgonzola
4 EL Himbeeressig
8 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 zw Rosmarin
1 Prise Salz
1 TL Senf
2 zw Thymian
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Der Gorgonzola wird in kleine Würfel geschnitten und in einem Topf vorsichtig bei schwacher Hitze geschmolzen. Dabei immer wieder umrühren.
  2. Hat sich der Käse verflüssigt, wird der Himbeeressig eingerührt und anschließend lässt man unter ständigem Rühren das Öl einlaufen.
  3. Nun die Marinade auskühlen lassen und inzwischen die Kräuter waschen und fein hacken.
  4. Das Dressing schlussendlich mit Salz, Pfeffer und etwas Senf abschmecken und vor dem Marinieren des Salats die Kräuter unterrühren.

Tipps zum Rezept

Gehackte Walnüsse sind eine knackige Ergänzung zu diesem Dressing.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kräuterdressing

KRÄUTERDRESSING

Wer eine allround Dressing für Salate benötigt, liegt mit einer Kräuterdressing genau richtig. Dieses Rezept passt zu Salaten jeder Art.

Vinaigrette

VINAIGRETTE

Mit Zwiebel, Essig, Limettensaft, Senf, Salz und Pfeffer ist diese Vinaigrette schnell gemacht. Ein liebliches Rezept, dass zu jedem Salat passt.

Kürbiskernölmarinade

KÜRBISKERNÖLMARINADE

Wunderbar schmeckt ein Salat erst mit einer Kürbiskernölmarinade. Das Rezept wird aus der Fleischbrühe, Apfelbalsamico und Kernöl zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE