Hirschbraten in Sauce

Ein tolles Wildgericht ist der Hirschbraten. Sie werden vom Rezept angetan sein.

Hirschbraten in Sauce

Bewertung: Ø 4,0 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Hirschfleisch
20 g Mehl
4 EL Öl
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Rotwein
1 Prise Salz
2 EL Sauerrahm
1 EL Tomatenmark
500 ml Wildfond
100 g Wurzelgemüse
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Wildrezepte

Zeit

170 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
130 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Den Hirschbraten gut mit Salz und Pfeffer würzen und kurz in einem flachem Topf anbraten. Das Wurzellgemüse hinzugeben und das Tomatenmark beigeben. Das Gemüse gut anrösten und anschließend mit dem Rotwein alles ablöschen. Weiters mit dem Wildfond alles aufgießen.
  2. Danach alles ins Backrohr geben für ca. 2 Stunden bei 180°C.
  3. Sobald das Fleisch gar ist, auf einem Teller tranchieren.
  4. Mehl und Sauerrahm vermengen und in die Bratensoße geben. Diese dann ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die Soße zum Schluss noch passieren und die fertige Soße dann über die Fleisstücke geben.

Tipps zum Rezept

Perfekt zu Wild hamoniert Rotkraut.

Weiters kann man Wild mit kleinen Röstinchen und einer Pfirsichhälfte mit Preiselbeeren servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Wildschweinragout

WILDSCHWEINRAGOUT

Dieses Rezept für Wildschweinragout ist ein richtiger Geheimtipp! In der Herbst- und Wildbretzeit ein willkommenes Gericht.

Gebratene Hirschmedaillons

GEBRATENE HIRSCHMEDAILLONS

Mit diesen gebratenen Hirschmedaillons bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

Wildgulasch

WILDGULASCH

In der Herbstzeit ist Wild ein absoluter Genuß. Auch ein köstliches Wildgulasch versüßt unsere Gaumen. Das Rezept zum Ausprobieren und genießen.

Rehgulasch

REHGULASCH

Hier ein super Rezept für die Wildsaison, das Sie unbedingt ausprobieren sollten. Das zarte Rehgulasch zergeht Ihnen auf der Zunge.

Rehroulade

REHROULADE

Diese Rehrouladen sind eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Wildbret-Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE