Hirschbraten

Ein delikates Wildgericht gelingt mit folgendem Rezept. Der Hirschbraten wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Hirschbraten

Bewertung: Ø 3,8 (101 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 TL Butterschmalz
1 kg Hirschfleisch
3 Stk Lorbeerblätter
3 Stk Nelken
1 EL Pfefferkörner
2 TL Salz
3 Stk Tomaten, getrocknet
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Wildrezepte

Zeit

180 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
150 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Fleisch mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten.
  2. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden und mit getrockneten Tomaten, Nelken, Pfefferkörner und Lorbeerblätter in einen Bratschlauch geben. Das Fleisch dazugeben, den Beutel schließen und in eine Auflaufform geben.
  3. Mit einer Nadel ein paar Löcher in den Beutel stechen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für 2 Stunden braten lassen.

Tipps zum Rezept

Als Beilage eignen sich Kartoffelknödel oder Rotkraut.

ÄHNLICHE REZEPTE

Wildschweinragout

WILDSCHWEINRAGOUT

Dieses Rezept für Wildschweinragout ist ein richtiger Geheimtipp! In der Herbst- und Wildbretzeit ein willkommenes Gericht.

Gebratene Hirschmedaillons

GEBRATENE HIRSCHMEDAILLONS

Mit diesen gebratenen Hirschmedaillons bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

Wildgulasch

WILDGULASCH

In der Herbstzeit ist Wild ein absoluter Genuß. Auch ein köstliches Wildgulasch versüßt unsere Gaumen. Das Rezept zum Ausprobieren und genießen.

Rehgulasch

REHGULASCH

Hier ein super Rezept für die Wildsaison, das Sie unbedingt ausprobieren sollten. Das zarte Rehgulasch zergeht Ihnen auf der Zunge.

Rehroulade

REHROULADE

Diese Rehrouladen sind eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Wildbret-Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE